+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Nur in Vorschaudatei drucken?


(Guest) #1

Hallo @all!

Wie kann ich mit der .NET Komponente von List & Label 11 den Ausdruck nur in eine .LL Datei drucken lassen? Wenn ich LlPrintMode.Preview angebe dann öffnet sich am Ende vom Ausdruck immer die Vorschauanzeige. Ich möchte nur in eine .LL Datei drucken lassen da ich mehrere Ausdrucke hintereinander starten muss mit verschiedenen VOrlagen und diese .LL Dateien dann zu einer großen .LL Datei zusammenfassen möchte.

Oder geht das auch anders wenn ich mehrere .LST Dateien in eine .LL Datei drucken möchte?
Danke
Gruß


Thomas


(Guest) #2

Hallo Thomas,

das was Du machen möchtest sollte mit der “PreviewFile” Klasse möglich sein.

Gruss Micha

Hallo @all!

Wie kann ich mit der .NET Komponente von List & Label 11 den Ausdruck nur in eine .LL Datei drucken lassen? Wenn ich LlPrintMode.Preview angebe dann öffnet sich am Ende vom Ausdruck immer die Vorschauanzeige. Ich möchte nur in eine .LL Datei drucken lassen da ich mehrere Ausdrucke hintereinander starten muss mit verschiedenen VOrlagen und diese .LL Dateien dann zu einer großen .LL Datei zusammenfassen möchte.

Oder geht das auch anders wenn ich mehrere .LST Dateien in eine .LL Datei drucken möchte?
Danke
Gruß


Thomas


(Guest) #3

Hallo Micha!

Hab mir jetzt die PreviewFile Klasse mal angeschaut. Aber so weit bin ich ja noch nicht. Ich möchte den Ausdruck direkt in eine .LL Datei machen, ohne das irgendein Dialog erscheint.

Ich habe die “Print” Methode so aufgerufen:
m_ll.Print(LlProject.List, strProjectFile, false, LlPrintMode.Preview, LlBoxType.None, “”, false, Path.GetTempPath());

Aber dann erscheint immer der Vorschau Dialog. Jedoch möchte ich das der Ausdruck ohne einen Dialog direkt in eine .LL Datei druckt die ich dann später verarbeiten kann.

Hast du eine Idee wie ich das machen kann? Unter C++ hab ich einfach LlPrint aufgerufen und LL_PRINT_PREVIEW angegeben dann wurde die .LL Datei erstellt ohne das sonst ein Dialog die .LL Datei automatisch dann angezeigt hat.

Danke für deine Hilfe
Gruß


Tom


(Guest) #4

Hallo Thomas,

nimm doch mal LLPrintMode.Export und setze in der Event-Methode
DefinePrintOptions den Export-Typ und den Dateinamen (s.u. mein Code)

Gruß Stephan

void ll_DefinePrintOptions(object sender, EventArgs e)
{
ll.Core.LlPrintSetOptionString(LlPrintOptionString.Export, “PRV”);
ll.Core.LlSetOptionString(LlOptionString.PreviewFileName, this.filename);
}

Thomas Klocker schrieb:

Hallo Micha!

Hab mir jetzt die PreviewFile Klasse mal angeschaut. Aber so weit bin ich ja noch nicht. Ich möchte den Ausdruck direkt in eine .LL Datei machen, ohne das irgendein Dialog erscheint.

Ich habe die “Print” Methode so aufgerufen:
m_ll.Print(LlProject.List, strProjectFile, false, LlPrintMode.Preview, LlBoxType.None, “”, false, Path.GetTempPath());

Aber dann erscheint immer der Vorschau Dialog. Jedoch möchte ich das der Ausdruck ohne einen Dialog direkt in eine .LL Datei druckt die ich dann später verarbeiten kann.

Hast du eine Idee wie ich das machen kann? Unter C++ hab ich einfach LlPrint aufgerufen und LL_PRINT_PREVIEW angegeben dann wurde die .LL Datei erstellt ohne das sonst ein Dialog die .LL Datei automatisch dann angezeigt hat.

Danke für deine Hilfe
Gruß


(Guest) #5

Hallo Thomas,

ich habe noch was vergessen… Nimm mal LlPrintMode.PreviewControl,
damit klappt der direkte Druck in LL-Dateien bei mir prima.

Gruß Stephan

Thomas Klocker schrieb:

Hallo Micha!

Hab mir jetzt die PreviewFile Klasse mal angeschaut. Aber so weit bin ich ja noch nicht. Ich möchte den Ausdruck direkt in eine .LL Datei machen, ohne das irgendein Dialog erscheint.

Ich habe die “Print” Methode so aufgerufen:
m_ll.Print(LlProject.List, strProjectFile, false, LlPrintMode.Preview, LlBoxType.None, “”, false, Path.GetTempPath());

Aber dann erscheint immer der Vorschau Dialog. Jedoch möchte ich das der Ausdruck ohne einen Dialog direkt in eine .LL Datei druckt die ich dann später verarbeiten kann.

Hast du eine Idee wie ich das machen kann? Unter C++ hab ich einfach LlPrint aufgerufen und LL_PRINT_PREVIEW angegeben dann wurde die .LL Datei erstellt ohne das sonst ein Dialog die .LL Datei automatisch dann angezeigt hat.

Danke für deine Hilfe
Gruß


(Guest) #6

Hallo Stephan!

Hallo Thomas,

ich habe noch was vergessen… Nimm mal LlPrintMode.PreviewControl,
damit klappt der direkte Druck in LL-Dateien bei mir prima.

Danke, damit klappts wirklich super!
Gruß

Thomas