+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

.Net: Vorschau öffnet sich nicht.


(Guest) #1

Hallo,

ich habe vb.net 2010 (.net Framework 4) Anwendung aus der heraus ich mit L&L 18 Listen zunächst als Vorschau anzeigen und dann natürlich auch drucken möchte. Dazu habe ich folgenden Code im Programm:

ll.DataSource = ds
ll.Variables.Add("V1", sV1)
Dim exp As New ListLabel18.ExportConfiguration(ListLabel18.LlExportTarget.Preview, sOutFile, sProjFile)
exp.ShowResult = True
ll.Export(exp)         

Der Code funktioniert einwandfrei in der IDE und auch außerhalb der IDE auf dem Entwicklungsrechner: Jeweils wird die Druckdatei “sOutFile” erstellt und anschließend die Vorschau geöffnet.
Sobald ich aber das Programm auf einem anderen Rechner laufen lassen kommt die Vorschau nicht mehr. Auch hier wird die Druckdatei “sOutFile” korrekt erstellt und ich kann sie anschließend auch mit llview18.exe öffnen, die Vorschau mag aber einfach nicht kommen.

Zuerst habe ich noch gedacht, dass vielleicht eine Datei/Dll fehlt. Aber ich habe schon alles, was das Verzeichnis “\LL18\Redistributierbare Dateien” hergibt in das Programmverzeichnis meiner Anwendung kopiert. Es hilft alles nichts.

Kann mir jemand helfen?

Gruß
Stephan


(Guest) #2

Hier schonmal auf dem Zielsystem mit dem LL-Logging (Debwin) gearbeitet?
Vielleicht finden sich hier hilfreiche Aussagen im Logfile in Bezug auf das Nicht-Öffnen der erstellten Vorschaudatei?


(Guest) #3

Hallo,

danke für den Tipp. Das Problem ist “hilfreiche Aussage”. Ich habe debwin3 mit meinem Programm einmal auf dem Entwicklungsrechner und einmal auf dem Zielrechner laufen lassen und dann die Protokolle verglichen. Der wichtigste Punkt dürfte wohl sein: nach

CMLL18  : 14:31:42.755 000007b8/00 4  [CMLL18.DLL] LlGetOptionString(1,46,0040dee0,128)
CMLL18  : 14:31:42.755 000007b8/00 5  [CMLL18.DLL] =0 (OK) -> 'print.LL'
CMLL18  : 14:31:42.755 000007b8/00 6  [CMLL18.DLL] LlDbAddTableEx(1,'(NULL)','',0)
CMLL18  : 14:31:42.755 000007b8/00 7  [CMLL18.DLL] =0 (OK)

folgt auf dem Entwicklungsrechner ein

CMUT18 : 14:31:42.771 000008b4/03 0 ++CMUT18.DLL 18.0.2012.29115 (12-10-12 15:37)F [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\LLVIEW18.EXE] [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\] CMCT18 : 14:31:42.771 000008b4/03 1 ++CMCT18.DLL 18.0.2012.29115 (12-10-12 15:38)F [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\LLVIEW18.EXE] [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\] CMBR18 : 14:31:42.771 000008b4/03 2 ++CMBR18.DLL 18.0.2012.29115 (12-10-12 15:38)F [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\LLVIEW18.EXE] [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\] CMDW18 : 14:31:42.771 000008b4/03 3 ++CMDW18.DLL 18.0.2012.29115 (12-10-12 15:38)F [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\LLVIEW18.EXE] [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\] CMLS18 : 14:31:42.771 000008b4/03 4 ++CMLS18.DLL 18.0.2012.29813 (12-10-19 13:33)F [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\LLVIEW18.EXE] [C:\PROGRA~2\COMBIT\LL18\REDIST~1\] CMLS18 : 14:31:42.818 000008b4/03 5 [llview18.exe] ->LsSetDebug(1) CMLS18 : 14:31:42.818 000008b4/03 6 [llview18.exe] ->>event(0X02342ED8): m=c29c, wp=0X0000043A, lp=0X00000001 stg=00000000 CMLS18 : 14:31 ...

und dann noch jede Menge Einträge bzgl. llview18.exe während auf dem Zielrechner nur noch

CMLL18  : 14:35:56.121 00001138/02 2  LlSetNotificationCallback(1,00000000)
CMLL18  : 14:35:56.121 00001138/02 3  =0x00000000
CMLL18  : 14:35:56.122 00001138/02 4  LlJobClose(1)
CMLL18  : 14:35:56.122 00001138/02 5   WRN: This job is being closed by a thread that is different from the thread that created it. This might cause trouble.
CMCT18  : 14:35:56.122 00001138/02 6   WRN: this CTL job is being closed by a thread that is different from the one that opened the job.
CMCT18  : 14:35:56.122 00001138/02 7   WRN: this CTL job is being closed by a thread that is different from the one that opened the job.
CMCT18  : 14:35:56.122 00001138/02 8   WRN: this CTL job is being closed by a thread that is different from the one that opened the job.
CMCT18  : 14:35:56.126 00001138/03 9   WRN: window cannot be destroyed (destruction thread differs from creation thread), trying to close it by cross-thread-sending a WM_CLOSE.
CMLL18  : 14:35:56.129 00001138/01 0  =(void)
CMLL18  : 14:35:56.130 00001138/01 1  »>.NET: ListLabel.Dispose() Job -1
CMLL18  : 14:35:56.131 00001138/01 2  »<.NET: ListLabel.Dispose(): Done

kommt. Leider weiß ich jetzt aber nicht, was ich damit anfangen soll.

Gruß
Stephan