+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL17 Absturz, Debwin -> WRN: REF count of LLX Base object is not 0 (11)!


(Guest) #1

Hallo,

ich habe mein Win32 Projekt gerade von LL15 auf LL17 umgestellt. Drucken klappt einwandfrei, Aufruf des Designers ebenfalls beim ersten mal, beim 2. mal allerdings stürzt die Anwendung beim Aufrufen des Designers oder spätestens beim Verlassen des Designers mit einem GPF ab.
Wenn ich Debwin starte, erhalte ich nach dem ersten Aufruf des Designers (beim Verlassen, an der Stelle wo im Code LLJobClose aufgerufen wird) die folgende Warnung “WRN: REF count of LLX Base object is not 0 (11)!”

Steht dies mglw. damit im Zusammenhang? Welches LLX Objekt ist denn gemeint?

Der gleiche Quellcode funktionierte mit LL15 und älteren Versionen einwandfrei.

Danke vorab,
Jens


(Guest) #2

Nachtrag:
Habe gerade das aktuelle ServicePack installiert, jetzt ist die Warnung im Debwin zwar weg, aber der Absturz bleibt.

Habe jetzt keinen Ansatz wie ich den Fehler finden soll…
Kann man mit dem vom LL erstellten minidump was anfangen?


(Guest) #3

Hmm, hier sollte man sich ggf. mit dem Support in Verbindung setzten… ein GPF in LL ist schwer von außen zu umgehen, wenn man nicht weiß, was genau die Ursache ist… am besten gleich ein vollständiges Logfile und ein passendes DUMP dazu packen