+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL14/Delphi: Vorschau-Datei (.LL) automatisch als E-Mail verschicken


(Guest) #1

Hallo,

wenn man einen Bericht in eine Vorschau ‘druckt’, kann man ja
anschließend im Vorschaufenster die Vorschau beispielsweise exportieren
oder per E-Mail verschicken. In beiden Fällen bekommt man ein
Auswahlfenster, welches Format man exportieren oder verschicken möchte.

Das gleiche habe ich per Code gelöst mit Hilfe der entsprechenden
Export-Funktionen. Das klappt eigentlich auch recht gut, solange ich
nicht ‘Vorschau-Datei (.LL)’ als Format wähle.

Überlasse ich der Vorschau das Exportieren bzw. Verschicken, kann ich
als Format ‘Vorschau-Datei’ wählen und die entsprechende Viewer-Datei
wird erstellt bzw. verschickt.

Von Hand geht es an dieser Stelle nicht:

Result := LlPrintSetOptionString(LL_PRNOPTSTR_EXPORT, Params.ExportFormat);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.File’, ExtractFileName(exportFileName));
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.Path’, ExtractFilePath(exportFileName));
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.Quiet’, ‘0’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT, ‘’,
‘Export.SendAsMail’, ‘1’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT, ‘’,
‘Export.Mail.ShowDialog’, ‘1’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.ShowResult’, ‘1’);

ExportFormat kann z.B. ‘PDF’ heißen, dann funktioniert es.
Alle anderen Typen gehen auch, also z.B. ‘HTML’, ‘RTF’, etc.

‘LL’ als ExportFormat ergibt einen Rückgabewert LL_ERR_NODESTINATION ->
logisch, denn dieses Export-Format gibt es ja nicht. Also habe ich es
mit ‘PRV’ versucht, aber das geht auch nicht. Ich bekomme zwar dann
keinen Fehler, aber der Mail-Versand findet einfach nicht statt.

Beim Exportieren als LL-Datei habe ich es so gelöst, dass ich eben nicht
exportiere, sondern ganz normal in eine Vorschau drucke, die dann nicht
angezeigt wird (sofern es nicht gewünscht ist) und vor dem Löschen an
die gewünschte Stelle kopiert wird. Das klappt, auch wenn dann kein
Dialog kommt, wohin man die Datei gerne exportieren würde - das könnte
ich noch selbst einbauen.

Beim E-Mail-Versand bin ich jetzt allerdings etwas ratlos. Natürlich
könnte ich es wie beim Exportieren machen, also statt eines Exports mit
anschließendem automatischen E-Mail-Versand erst einmal in die Vorschau
drucken…und dann? Wie starte ich dann den E-Mail-Dialog?

Oder mache ich irgendetwas grundlegendes falsch?
Es MUSS irgendwie gehen, denn sonst ginge es ja nicht aus der Vorschau
heraus, ALSO…

Ich hoffe auf Eure Tipps,

Carmen


(Guest) #2

Schau mal im Handbuch unter “LsMail…()”-APIs :wink:

Leider mußt Du’s beim Vorschau-“Druck” über diese API selbst machen,
denn wie Du schon bemerkt hast ist der der PRV-Export eben kein
“Export”, d.h. die Mail-Versand-Optionen haben hier keine
Auswirkungen.

Paulchen

“C. Smolne” <oth04@w…> wrote in message
news:209134272010225828@combit.net

Hallo,

wenn man einen Bericht in eine Vorschau ‘druckt’, kann man ja
anschließend im Vorschaufenster die Vorschau beispielsweise
exportieren
oder per E-Mail verschicken. In beiden Fällen bekommt man ein
Auswahlfenster, welches Format man exportieren oder verschicken
möchte.

Das gleiche habe ich per Code gelöst mit Hilfe der entsprechenden
Export-Funktionen. Das klappt eigentlich auch recht gut, solange ich
nicht ‘Vorschau-Datei (.LL)’ als Format wähle.

Überlasse ich der Vorschau das Exportieren bzw. Verschicken, kann
ich
als Format ‘Vorschau-Datei’ wählen und die entsprechende
Viewer-Datei
wird erstellt bzw. verschickt.

Von Hand geht es an dieser Stelle nicht:

Result := LlPrintSetOptionString(LL_PRNOPTSTR_EXPORT,
Params.ExportFormat);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.File’,
ExtractFileName(exportFileName));
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.Path’,
ExtractFilePath(exportFileName));
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.Quiet’, ‘0’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT, ‘’,
‘Export.SendAsMail’, ‘1’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT, ‘’,
‘Export.Mail.ShowDialog’, ‘1’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.ShowResult’, ‘1’);

ExportFormat kann z.B. ‘PDF’ heißen, dann funktioniert es.
Alle anderen Typen gehen auch, also z.B. ‘HTML’, ‘RTF’, etc.

‘LL’ als ExportFormat ergibt einen Rückgabewert
LL_ERR_NODESTINATION ->
logisch, denn dieses Export-Format gibt es ja nicht. Also habe ich
es
mit ‘PRV’ versucht, aber das geht auch nicht. Ich bekomme zwar dann
keinen Fehler, aber der Mail-Versand findet einfach nicht statt.

Beim Exportieren als LL-Datei habe ich es so gelöst, dass ich eben
nicht
exportiere, sondern ganz normal in eine Vorschau drucke, die dann
nicht
angezeigt wird (sofern es nicht gewünscht ist) und vor dem Löschen
an
die gewünschte Stelle kopiert wird. Das klappt, auch wenn dann kein
Dialog kommt, wohin man die Datei gerne exportieren würde - das
könnte
ich noch selbst einbauen.

Beim E-Mail-Versand bin ich jetzt allerdings etwas ratlos. Natürlich
könnte ich es wie beim Exportieren machen, also statt eines Exports
mit
anschließendem automatischen E-Mail-Versand erst einmal in die
Vorschau
drucken…und dann? Wie starte ich dann den E-Mail-Dialog?

Oder mache ich irgendetwas grundlegendes falsch?
Es MUSS irgendwie gehen, denn sonst ginge es ja nicht aus der
Vorschau
heraus, ALSO…

Ich hoffe auf Eure Tipps,

Carmen


(Guest) #3

Mist:-( Die LsMail…-Funktionen habe ich gesehen, aber ich hatte halt
die Hoffnung, dass es irgendwie auch geht, ohne dass ich es selbst
machen muss. Schade eigentlich.

Dennoch danke für Deine Antwort.

Carmen

Am 28.04.10 14:47, schrieb Paul Schmidt:

Schau mal im Handbuch unter “LsMail…()”-APIs :wink:

Leider mußt Du’s beim Vorschau-“Druck” über diese API selbst machen,
denn wie Du schon bemerkt hast ist der der PRV-Export eben kein
“Export”, d.h. die Mail-Versand-Optionen haben hier keine
Auswirkungen.

Paulchen

“C. Smolne”<oth04@w…> wrote in message
news:209134272010225828@combit.net

Hallo,

wenn man einen Bericht in eine Vorschau ‘druckt’, kann man ja
anschließend im Vorschaufenster die Vorschau beispielsweise
exportieren
oder per E-Mail verschicken. In beiden Fällen bekommt man ein
Auswahlfenster, welches Format man exportieren oder verschicken
möchte.

Das gleiche habe ich per Code gelöst mit Hilfe der entsprechenden
Export-Funktionen. Das klappt eigentlich auch recht gut, solange ich
nicht ‘Vorschau-Datei (.LL)’ als Format wähle.

Überlasse ich der Vorschau das Exportieren bzw. Verschicken, kann
ich
als Format ‘Vorschau-Datei’ wählen und die entsprechende
Viewer-Datei
wird erstellt bzw. verschickt.

Von Hand geht es an dieser Stelle nicht:

Result := LlPrintSetOptionString(LL_PRNOPTSTR_EXPORT,
Params.ExportFormat);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.File’,
ExtractFileName(exportFileName));
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.Path’,
ExtractFilePath(exportFileName));
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.Quiet’, ‘0’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT, ‘’,
‘Export.SendAsMail’, ‘1’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT, ‘’,
‘Export.Mail.ShowDialog’, ‘1’);
Result := LlXSetParameter(LL_LLX_EXTENSIONTYPE_EXPORT,
Params.ExportFormat, ‘Export.ShowResult’, ‘1’);

ExportFormat kann z.B. ‘PDF’ heißen, dann funktioniert es.
Alle anderen Typen gehen auch, also z.B. ‘HTML’, ‘RTF’, etc.

‘LL’ als ExportFormat ergibt einen Rückgabewert
LL_ERR_NODESTINATION ->
logisch, denn dieses Export-Format gibt es ja nicht. Also habe ich
es
mit ‘PRV’ versucht, aber das geht auch nicht. Ich bekomme zwar dann
keinen Fehler, aber der Mail-Versand findet einfach nicht statt.

Beim Exportieren als LL-Datei habe ich es so gelöst, dass ich eben
nicht
exportiere, sondern ganz normal in eine Vorschau drucke, die dann
nicht
angezeigt wird (sofern es nicht gewünscht ist) und vor dem Löschen
an
die gewünschte Stelle kopiert wird. Das klappt, auch wenn dann kein
Dialog kommt, wohin man die Datei gerne exportieren würde - das
könnte
ich noch selbst einbauen.

Beim E-Mail-Versand bin ich jetzt allerdings etwas ratlos. Natürlich
könnte ich es wie beim Exportieren machen, also statt eines Exports
mit
anschließendem automatischen E-Mail-Versand erst einmal in die
Vorschau
drucken…und dann? Wie starte ich dann den E-Mail-Dialog?

Oder mache ich irgendetwas grundlegendes falsch?
Es MUSS irgendwie gehen, denn sonst ginge es ja nicht aus der
Vorschau
heraus, ALSO…

Ich hoffe auf Eure Tipps,

Carmen