+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

List and Label in Azure app service verwenden

Hallo,

wir haben ein Projekt (ASP.NET hosted Blazor) das mittels Azure app services gehosted wird. Wir möchten List and Label wie auch in unseren Desktopprojekten verwenden um Reports zu designen und im Html5Viewer anzuzeigen.

Gibt es Erfahrungen im Zusammenhang mit Azure app services? Das derzeit größte Problem das ich sehe ist, dass über Azure app services keine Drucker Treiber zur Verfügung stehen. Gibt es hierfür Lösungen oder wird es in Zukunft welche geben?

Grüße!

Hallo,

als ich das letzte Mal in diese Richtung geschaut habe war tatsächlich der Zugriff auf einen Druckertreiber das Problem. Auch hier um Forum gibt es bereits Threads dazu wie LL in AZURE Web-App oder List & Label in Azure App Service.

Aber die Einschränkung, dass kein Device/Treiber in einer Web App zur Verfügung steht, ist hier wohl Microsoft zuzuschreiben. Man hat ja auch keine Möglichkeit selbst einen Treiber zu installieren mangels Administrationsmöglichkeiten. Da aber List & Label abhängig von einem solchen Treiber ist, wird es hier kurzfristig vermutlich nichts geben können. Interessanter Artikel dazu: Wieso benötigt List & Label zwingend einen Druckertreiber?

Klar, da hast du recht, in erster Linie ein Problem der Azure Plattform weil hier keine Druckertreiber bereitgestellt werden können. Danke auch für die beiden Links zu den Forenbeiträgen. Warum hab ich die nicht gefunden… :frowning:
Schade eigentlich, da sich solche Plattformen in Zukunft wohl noch größerer Beliebtheit erfreuen werden und sich LL für diese Plattformen dann auf Dauer ausschließt.

© combit GmbH