+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Ich möchte Werte /Eigenschaften, von einem Formular, aus dem Programm heraus lesen.


(Guest) #1

Ich möchte Werte /Eigenschaften, von einem Formular, aus dem Programm heraus lesen.

Ich habe mir ein Feld (eine Zeichnung) definiert
L12.LLDefineFieldExt(‘PosZeichnung’,’’,LL_Drawing_UserObj);

Dieses Feld zeichnet eine zeichnung durch den Aufruf von:

procedure THF.FGDrawUserobj(Sender: TObject; Name, Contents: String;
VarType: Integer; VarPointer: Pointer; ContentsHandle: Cardinal;
Isotropic: Boolean; Parameters: String; Canvas: TCanvas; var Rect: TRect;
PaintMode: TPaintMode);

Dies Funkt auch wunderschön.

im LL-Formular habe ich diesem Feld bei Breite und Höhe feste Werte eingetragen.

Nun versuche ich diese Werte aus dem Programm heraus zu lesen.
Meine Zeichenfläche wird mir in FGDrawUserobj angezeigt. (Rect:TRect)
Ich möchte sie aber schon vorher auslesen.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Mit LlPrintGetProjectParameter bekomme ich keine Ergebnisse.

LG Andreas Orban


(Guest) #2

Klingt so, als bräuchtest du die DOM Schnittstelle von List & Label 13.

HP

Ich möchte Werte /Eigenschaften, von einem Formular, aus dem Programm heraus lesen.

Ich habe mir ein Feld (eine Zeichnung) definiert
L12.LLDefineFieldExt(‘PosZeichnung’,’’,LL_Drawing_UserObj);

Dieses Feld zeichnet eine zeichnung durch den Aufruf von:

procedure THF.FGDrawUserobj(Sender: TObject; Name, Contents: String;
VarType: Integer; VarPointer: Pointer; ContentsHandle: Cardinal;
Isotropic: Boolean; Parameters: String; Canvas: TCanvas; var Rect: TRect;
PaintMode: TPaintMode);

Dies Funkt auch wunderschön.

im LL-Formular habe ich diesem Feld bei Breite und Höhe feste Werte eingetragen.

Nun versuche ich diese Werte aus dem Programm heraus zu lesen.
Meine Zeichenfläche wird mir in FGDrawUserobj angezeigt. (Rect:TRect)
Ich möchte sie aber schon vorher auslesen.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Mit LlPrintGetProjectParameter bekomme ich keine Ergebnisse.

LG Andreas Orban


(Guest) #3

Per DOM?

Paulchen

“Andreas Orban” <orbanandreas@ao…> wrote in message
news:915694200816369@combit.net

Ich möchte Werte /Eigenschaften, von einem Formular, aus dem
Programm heraus lesen.

Ich habe mir ein Feld (eine Zeichnung) definiert
L12.LLDefineFieldExt(‘PosZeichnung’,’’,LL_Drawing_UserObj);

Dieses Feld zeichnet eine zeichnung durch den Aufruf von:

procedure THF.FGDrawUserobj(Sender: TObject; Name, Contents: String;
VarType: Integer; VarPointer: Pointer; ContentsHandle: Cardinal;
Isotropic: Boolean; Parameters: String; Canvas: TCanvas; var Rect:
TRect;
PaintMode: TPaintMode);

Dies Funkt auch wunderschön.

im LL-Formular habe ich diesem Feld bei Breite und Höhe feste Werte
eingetragen.

Nun versuche ich diese Werte aus dem Programm heraus zu lesen.
Meine Zeichenfläche wird mir in FGDrawUserobj angezeigt.
(Rect:TRect)
Ich möchte sie aber schon vorher auslesen.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Mit LlPrintGetProjectParameter bekomme ich keine Ergebnisse.

LG Andreas Orban


(Guest) #4

Ich habe leider nur LL12.
benutze D5 mit LL12 VCL

Gibt es keine andere Möglichkeit?
Notfalls die Projekt-Datei auslesen und selbst irgendwie suchen.

Gruß Andreas Orban


(Guest) #5

Natürlich geht es, das Projekt auszulesen - ist nicht mal schwer -
aber das Format ist nicht beschrieben, und “subject to change without
notice”.

Paulchen

“Andreas Orban” <orbanandreas@ao…> wrote in message
news:43149952008144331@combit.net

Ich habe leider nur LL12.
benutze D5 mit LL12 VCL

Gibt es keine andere Möglichkeit?
Notfalls die Projekt-Datei auslesen und selbst irgendwie suchen.

Gruß Andreas Orban