+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Zwei tabellen in einem Dokument


(Guest) #1

Guten Tag,
ich bin Neuling in LL - wir evaluieren gerade den Einsatz von LL in unserem Unternehmen.

Soweit ich das verstehe, können Tabellen ausschliesslich in Berichtscontainern liegen. Was wir allerdings bräuchten um eine Vorlage erfolgreich mit List & Label darzustellen ist volgendes

Text
Text


TABELLE
Mehrere Frei positionierte Felder die als Variablen definiert sind

TABELLE

Weitere Variablen

Ist dies Möglich?

Gruß Thomas Sczyrba


(Guest) #2

Hallo,

ja, das geht mit dem Berichtscontainer. In der Berichtsstruktur kannst Du sowohl Tabellen, als auch “freier Inhalt” auswählen. Bei “Freier Inhalt” stehen auch Variablen zur Verfügung.

Gruss,
Harry


(Guest) #3

Hallo Harry,
leider habe ich wenn ich das recht verstehe bei einer Tabelle mit “Freien Inhalt” nur die Möglichkeit die Variablen in einer Tabellstruktur darzustellen. Was ich allerdings möchte ist eine tatsächliche freie Positionierung im Designer.

zb.

TABELLE
VARIABLE
VARIABLE
VARIABLE - VARIABLE
TABELLE

Ist dies irgendwie möglich?

Gruß Thomas


(Guest) #4

Hallo Thomas,

Aus Deiner Textdarstellung kann ich nicht richtig erkennen, was in dem freien Inhaltsbereich

[quote]VARIABLE
VARIABLE
VARIABLE - VARIABLE[/quote]

problematisch sein sollte, wenn es “Tabellenstruktur” haben sollte. Du kannst zum einen ja beliebige Spalten sowie auch nochmal unterschiedliche Zeilendefinitionen (such mal im Designerhandbuch danach) definieren, zum anderen ja auch in einer Spalte mehrere Variablen benutzen. z.B. könntest Du eine RTF-Spalte einfügen und innerhalb des RTF Objektes dann nochmal beliebig Deine Variablen und anderen Text oder Grafiken mischen.

Vielleicht hilft das?

Gruss,
Harry