+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Zeilenposition abhängig von 2 vorangegangenen Zeilen


(Guest) #1

Hallo, ich suche eine lösung für ein Problem. Ich habe eine Tabelle mit folgender Form:

Zeile2|xxxxx|xxxxx|
Zeile3|xxxxx|xxxxx|xxx(Zeile1)BILDxxx|
Zeile4|xxxxx|xxxxx|
Zeile5|xxxxx|xxxxx|xxxxx|xxxxx|xxxxx|

Die Zeile mit dem Bild ist Definitionsgemäß Zeile1 ohne Einträge in Spalte 1 und 2. Die zweite Zeile habe ich dann nach oben verschoben, so dass es aussieht, als hätte ich das Bild in “zusammengefassten” Zellen (wie in Excel) ausgegeben.
In Zeile 4 Kann eine Bemerkung stehen, die sich über mehrere Zeilen erstreckt.
Nun habe ich das Problem, die 5 Zeile zu Positionieren. Wenn ich sie ohne Abstand zu Zeile 4 einbinde, kann es sein, dass das Bild in die 5. Zeile ragt. Wenn ich einen festen Abstand zur 4. Zeile einstelle, habe ich zwar den korrekten Abstand zum Bild (im Fall die Bemerkung ist leer oder einzeilig), wenn aber eine mehrzeilig Bemerkung vorkommt, habe ich einen zu großen und somit unschönen Abstand zwischen den Zeilen.
Ich würde gern eine Formel beim unteren Rand von Zeile 4 oder oberen Rand von Zeile 5 in Abhängigkeit der Ausdehnung der Zeile 4 einfügen. Gibt es so etwas oder kann ich auf einem anderen Weg das Ergebnis erreichen? Oder muss ich mich mit den zu großen Abstand zufrieden geben.
Achso, ich arbeite mit L&L16

Gruß Uwe Pintaske