+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Windows 8 LL18 RTF geht nicht mehr


(Guest) #1

Ich habe ein Projekt in dem ich in Access 2003 RTF Objekte habe die ich mit LL18 ausdrucken möchte.
Unter Windows 7 geht es Problemlos hatte dort noch LL15 habe dann Update gemacht da LL15 win 8 nicht unterstützt und ich davon ausgegangen bin das es daran liegt.

Problem bleibt aber bestehen


(Guest) #2

Was genau bedeutet “geht nicht” :)? Im Zweifel mal die MAXRTFVERSION bearbeiten/ändern, das ist bei RTF-Problemen immer ein heisser Kandidat.

G.


(Guest) #3

Ich kann das Projekt im Designer öffnen nur nicht mehr in der Vorschau.
im Designer kann ich ja über rechte maustaste Inhalt meine “Access Variable” die ich übergebe zuweisen unter Quelle - doch behält er diese nicht.

wo finde ich die MAXRTFVERSION?


(Guest) #4

ich habe jetzt
ListLabel1.LlSetOption LL_OPTION_MAXRTFVERSION, 1

bis

ListLabel1.LlSetOption LL_OPTION_MAXRTFVERSION, 4

getestet - ich weiss allerdings nicht ob das so richtig ist - geändert hat es allerdings nichts.

im designer ist bei mir auch immer der Formatierte text ausgegraut - sprich unter einfügen einfach nicht verfügbar


(Guest) #5

Die Werte für MAXRTFVERSION sind Hexadezimal, z.B. 0x200 für die Version 2 oder 0x401 für 4.1, probier also mal 512 (das ist 0x200) oder 1025.


(Guest) #6

Das war es leider nicht - was mich auch wundert das ich unter Einfügen die Option Formatierter text nicht zur verfügung habe (sichtbar schon aber ausgegraut)

wie gesagt unter win 7 und drunter geht es mit LL15 sowohl auch LL18 - wenn ich den rtf text im designer als text anzeige wird er auch eben mit den typischen {\rtf… angezeigt - also da ist er


(Guest) #7

Logfile angeschaut?

Paulchen


(Guest) #8

Eigentlich steht da nichts drin

** MSACCESS.EXE(PID 2332):SHIMVIEW: ShimInfo(Complete)
** MSACCESS.EXE(PID 2332):DC070C0004000D001000180009008900
** MSACCESS.EXE(PID 2332):
** MSACCESS.EXE(PID 2332):5535D86E4C0B1A749161D7699D4ECC4B
** MSACCESS.EXE(PID 2332):
CMUT18 : 16:24:03.877 000014b4/02 0 ++CMUT18.DLL 18.1.2012.34408 (12-12-03 08:39)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\PROGRAM FILES (X86)\COMBIT\LL18\REDISTRIBUTIERBARE DATEIEN]
CMCT18 : 16:24:03.877 000014b4/02 1 ++CMCT18.DLL 18.1.2012.34408 (12-12-03 08:40)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\PROGRAM FILES (X86)\COMBIT\LL18\REDISTRIBUTIERBARE DATEIEN]
CMBR18 : 16:24:03.877 000014b4/02 2 ++CMBR18.DLL 18.1.2012.34408 (12-12-03 08:40)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\PROGRAM FILES (X86)\COMBIT\LL18\REDISTRIBUTIERBARE DATEIEN]
CMDW18 : 16:24:03.877 000014b4/02 3 ++CMDW18.DLL 18.1.2012.34408 (12-12-03 08:40)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\PROGRAM FILES (X86)\COMBIT\LL18\REDISTRIBUTIERBARE DATEIEN]
CMLS18 : 16:24:03.877 000014b4/02 4 ++CMLS18.DLL 18.1.2012.34511 (12-12-04 11:57)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\PROGRAM FILES (X86)\COMBIT\LL18\REDISTRIBUTIERBARE DATEIEN]
CMLL18 : 16:24:03.877 000014b4/02 5 ++CMLL18.DLL 18.1.2012.34508 (12-12-04 08:26)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\PROGRAM FILES (X86)\COMBIT\LL18\REDISTRIBUTIERBARE DATEIEN]
CMUT15 : 16:24:04.080 000014b4/02 6 ++CMUT15.DLL 15.3.2010.28416 (10-10-05 16:27)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\WINDOWS\SYSTEM32\CMUT15.DLL]
CMCT15 : 16:24:04.080 000014b4/02 7 ++CMCT15.DLL 15.6.2010.28416 (10-10-05 16:27)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\WINDOWS\SYSTEM32\CMCT15.DLL]
CMDW15 : 16:24:04.080 000014b4/02 8 ++CMDW15.DLL 15.1.2010.28416 (10-10-05 16:28)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\WINDOWS\SYSTEM32\CMDW15.DLL]
CMLL15BM: 16:24:04.080 000014b4/02 9 ++CMLL15BM.LLX 15.0.2009.30615 (09-10-27 15:11)F [C:\PROGRAM FILES (X86)\MICROSOFT OFFICE\OFFICE11\MSACCESS.EXE] [C:\WINDOWS\SYSTEM32\CMLL15BM.LLX]

was ich nicht verstehe im Designer kann ich unter Einfügen dem FORMATIERTEN TEXT unter win 8 nicht auswählen (ist ausgegraut/deaktiv) gleiche Access.mde gleiche Datenbank unter Windows 8 geht


(Guest) #9

Hast Du Logging eingeschaltet?

Paulchen


(Guest) #10

Hallo Michael,

konntest Du Dein Problem lösen ?
Ich stehe vor dem gleichen Problem und weiß nicht weiter.
Im Logfile steht unter anderem:

Max. RTF version on system : 0000

MSFTEDIT.DLL 6.2.9200.16384 (win8_rtm.120725-1247) Rich Text Edit Control, v7.5

Fehlen hier noch DLL’s, die man nachinstallieren muß?

Gruß
Patrick


(Guest) #11

Nicht wirklich - ich habe es getestet auf win8 aber unsere kunden haben alle nur bis win7 - win8 sagen wir zzt. das es nicht geht - arbeitest du mit Access?