+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

Wert in Variable speichern?

Ich versuche gerade einen Wert welchen ich in der Datenausgabe erhalte (Erste Ausgabe Zeile, Feld “Bereich” in eine Variable zu speichern, damit ich diesen Wert außerhalb vom Datencontainer auf dem Seitenfuss darstellen kann neben der Seitenzahl. Leider finde ich keine Möglichkeit diesen Wert zwischenzuspeichern.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Hallo Christian,

sowas geht mit den Designerfunktionen SetVar und GetVar - damit kannst Du Dir selber Werte “merken” und später wieder ausgeben. Wichtig ist, dass Du das Objekt erst nach der Tabelle ausgibst (logisch) - am einfachsten im Objektbaum das Objekt mit der Rechten Maustaste auf die Tabelle ziehen und dann “an dieses Objekt verketten” wählen.

G.

Herzlichen Dank!
Das mir Set und GetVar hatte ich schon gefunden. Aber der Objektbaum war das Entscheidende.

Hallo, ich arbeite mit LuL 15, hier gibt es anscheinend setvar und getvar nicht, gibt es hier eine andere Möglichkeit einen Wert als Variable zu speichern und wieder zu benutzen? Ich arbeite bisher sehr kompliziert mit Summenvariablen und hätte es gerne einfacher.

Leider nein - die Funktionen GetVar und SetVar wurden genau zu diesem Zweck eingeführt. Wenn Sie die Möglichkeit haben, benutzerdefinierte Designerfunktionen hinzuzufügen könnten Sie sich eventuell mit eigenem Code behelfen, indem Sie sich selbst ein Dictionary aus Werten und Inhalten aufbauen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ab welcher Version gibt es getvar und setvar?

Wenn ich es richtig sehe haben wir die Funktion im Herbst 2010 freigegeben, das wäre dann in Version 16 gewesen. Auch im Handbuch erscheint die Funktion erstmals mit Version 16.

© combit GmbH