+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Weiterverarbeiten von List & Label .LL-/ Vorschau-Dateien

export
(combit Team) #1
Gilt ab List & Label 6
Das .LL-Format, in dem eine List & Label Vorschau gespeichert wird, besteht im Prinzip aus Enhanced Metafiles, die in einer Storage zusammengefasst werden. List & Label bietet mit dem Storage-API eine Vielzahl von Funktionen, um die Dateien komfortabel zu bearbeiten, auszudrucken etc. Sie können aber noch weitergehende Manipulationen vornehmen:

Über die Funktion LlStgsysGetPageMetafile der List & Label Storage API können Sie ein Handle auf die einzelnen Metafiles = Seiten erhalten. Das Windows-API stellt einige Funktionen zur Verfügung, mit denen solche Metafiles weiter bearbeitet werden können. Als Beispiel sei die Funktion EnumEnhMetaFile() genannt. Dieser Funktion können Sie eine Callbackfunktion übergeben, die für jeden Record des Metafiles aufgerufen wird.

Eine ausführliche Beschreibung der zur Verfügung stehenden Funktionen und deren Möglichkeiten erhalten Sie in Ihrer WinAPI-Dokumentation oder in der MSDN.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen bezüglich dieser Funktionen keinen Support gewähren können, da diese außerhalb unseres Einflußbereiches im Betriebssystem verankert sind.

Links:

http://msdn.microsoft.com
IDKBTD000476 KBTD000476