+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Vorschaudateien in andere Formate konvertieren

preview
(combit Team) #1
Gilt ab List & Label 10
Ab Version 10 bietet Ihnen List & Label die Möglichkeit, Ihre Vorschaudateien in andere Formate zu konvertieren. Hierzu kann der Befehl LlStgsysConvert() bzw. LlStgsysStorageConvert() verwendet werden. Die Komponenten bieten z.T. eine sehr komfortable Kapselung um die Stgsys-API-Schnittstelle.

Allgemein:
LlStgsysStorageConvert("...\preview.ll", "...\preview.pdf", "PDF")


Der erste Parameter ist die Ausgangsdatei, der zweite die Zieldatei und der Dritte das Zielformat. Gültige Formate sind hier “TTY”, “PDF” und “PICTURE_MULTITIFF”. Parameter können zusätzlich als semikolonseparierte Liste übergeben werden:

LlStgsysStorageConvert("...\preview.ll", "...\preview.pdf", "PDF;PDF.Encryption.EncryptFile=1")


Unter Delphi (xx = Versionsnummer):

var PrvFile: TLlxxPreviewFile;

begin
    PrvFile:=TLlxxPreviewFile.Create('...\preview.ll', true);
    PrvFile.ConvertTo('...\preview.pdf', 'PDF');
    PrvFile.free;
end;


Unter .NET (hier C#):

PreviewFile pf = new PreviewFile(@"...\preview.ll");
pf.ConvertTo(@"...\\preview.pdf","PDF");
IDKBTD000625 KBTD000625