+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Verfügbarkeit von Variablen


(Ulrich Gerhardt) #1

Hallo!

Wir hätten in unseren Berichten gerne ein paar Standard-Strings als eine Art Textbausteine vordefiniert. Dies haben wir momentan über Variablen realisiert, mittels LL.LlDefineVariableExt(FieldName, HierDerText, LL_TEXT), wobei LL eine VCL-TL20_-Instanz ist.
Leider werden diese jetzt nicht überall angeboten. Z.B. sind sie in Text-Feldern und Tabellen-Fußzeilen da, während sie in Datenzeilen fehlen. Die eingebauten Versandvariablen verhalten sich ähnlich, während z.B. LL.CurrentLanguage das gewünschte Verhalten zeigt, also immer angeboten wird.
Was müssen wir da ändern?

Gruß,
Uli


(combit Support - Erdal Alacali) #2

Sehr geehrter Herr Gerhardt,
vielen Dank für Ihren Beitrag.

Um die Variablenliste zusätzlich in Tabellenobjekten anzubieten, müssten Sie folgende Option setzen:

“LL_OPTION_ADDVARSTOFIELDS”

Die VCL Komponente hat eine Eigenschaft ->“AddVarsToFields”, diese können Sie einfach auf “TRUE” setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Erdal Alacali
Technischer Support
combit GmbH