+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Umbruch Kreutztabelle Pivot-Tabelle


(Lars Vietense) #1

Moin,

wie kann ich steuern, dass bei einer Pivot-Tabelle/Kreutztabelle bei mehreren Zeilendefinitionen umgebrochen wird:

  1. Zeilendefinition: pk_text (beinhaltet Jahr+Monat))
  2. Zeilendefinition: aint_nr (beinhalten Kundenprojekte)

Abschließend kommt nach jedem Block zu pk_text eine Summe und nach dieser Summe soll ein Umbruch geschehen. Ich habe versucht diese über die Eigenschaften im Bereich “Zeilen Umbruchebene” einzutragen. Da hier er einen Zahlwert benötigt, habe ich hier das Pandant zu pk_text als ID eingetragen. Nur leider geschieht der Umbruch trotzdem nicht.

Gruß,
Lars


(combit Support - Patrick Preuschoff) #2

Hallo Lars,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Bitte versuchen Sie es mit folgenden Eigenschaften:

Kreuztabelle > Reiter Eigenschaften > Umbruchsoptionen > Zeilen > Umbruchebene = 1 sowie
Kreuztabelle > Reiter Eigenschaften > Umbruchsoptionen > Zeilen > Umbruchebene > erzwingen = Ja

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH