+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Umbenennen der Relation im Event AutoDefineTableRelation (wie geht das)


(Guest) #1

Hallo,

List & Label 14 bietet das Event AutoDefineTableRelation an.
Laut Beschreibung wird dieses ausgelöst wenn man im datengebundenen
Modus eine Relation definiert und man kann damit die Relation
unterdrücken oder einen alternativen Namen vergeben.

Ich binde meine Liste mit dem zu druckenden Datensatz über die Methode
SetDataBinding an List&Labels. Ist für mich einfacher, da es ein
benutzerdefiniertes Objekt ist und dieses weitere Objekte vom Typ List
enthält.

Mich würde aber interessieren, wie man in diesem Event
AutoDefineTableRelation der Relation einen alternativen Namen geben
kann? AutoDefineTableRelation enthält einen Parameter vom Typ
“AutoDefineDataItemEventArgs”. Dieser hat auch eine Eigenschaft “Name”
bzw. “TableName”. Diese sind aber schreibgeschützt.

Dank für Eure Antworten.
MfG
Thomas


(Guest) #2

Hallo Thomas,

ich wuerde das glaube ich eher ueber das Dictionary-Objekt loesen, damit
sollte es kein Problem sein. Schau Dir mal das Lokalisierungsbeispiel an,
das macht sowas aehnliches.

G.


(Guest) #3

On Fri, 18 Sep 2009 13:57:28 +0200, “Dr. Guenther Schwarze”
<g.schwarze@lyc…> wrote:

Hallo Thomas,

ich wuerde das glaube ich eher ueber das Dictionary-Objekt loesen, damit
sollte es kein Problem sein. Schau Dir mal das Lokalisierungsbeispiel an,
das macht sowas aehnliches.

G.

Hallo Günther,

ja danke, mit den Dictionary-Objekten habe ich mein Problem erschlagen
können.
Gruß Thomas