+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Text-Export/TXT Export - LL20


(Thomas Neldner) #1

Hallo,

bei dem Text-Export erhalte ich bei der selben List&Label-Version und Formulardatei unterschiedliche “Ausdrücke”/Exporte/Dateien.
Wir setzen LL20.004 ein und drucken ein crd-/Card-Formular mit einem Briefkopf auf den Text-Exporter aus. Nach einem Ausdruck in eine Datei schließen wir unsere Anwendung und starten diese sofort wieder. Die selben Daten ergeben nun aber trotz des selben Formulars unterschiedliche Export-Dateien. Die Auswirkungen sind

  • Unterschiedliche Anzahl von Leerzeichen am Zeilenbeginn: mal vier, mal fünf oder auch mal sieben.
  • Unterschiedliche Anzahl von Leerzeichen zwischen Text-Boxen
  • Texte werden teilweise an unterschiedlichen Stellen abgeschnitten
  • Teilweise verrutschen Zeilen in die nächste Zeile

Auf dem crd-Formular haben wir Text-Boxen platziert, die teilweise in rechts- und linksbündig ausgerichtet sind. Insbesondere bei Text-Boxen, die auf gleicher Höhe ausgerichtet sind, werden Texte unterschiedlich in die Text-Datei geschrieben:

  1. Druck: KundenNr.10024
  2. Druck KundenNr10024
    Im Formular sind diese Daten in zwei Text-Boxen gespeichert, eine für den Text “KundenNr.” (mit Punkt, rechtsbündig ausgerichtet) und eine für die Kundennummer (in diesem Fall 10024, linksbündig ausgerichtet). Die Text-Boxen überlappen sich nicht.
  3. Druck: 90001 Nürnberg, Mittelfr Schlüssel-NM1 AA 0005 533
  4. Druck: 90001 Nürnberg, Mittelfr Schlüssel-M1 AA 0005 533
    Auch hier überlappen sich die Text-Boxen nicht, sind teilweise links- und rechtsbündig ausgerichtet und sollten eigentlich auch immer den gleichen Abstand vom linken Rand haben. Hier fällt insbesondere die unterschiedliche Anzahl der Leerzeichen und das fehlende “N” hinter “Schlüssel-” auf. Eigentlich sollte in beiden Ausdrücken auch komplett der Text “Schlüssel-Nr.” stehen.

Auch haben wir das Verhalten, dass Texte teilweise in die nächste Zeile rutschen, d.h. bei einem Ausdruck sind alle Text aus Text-Boxen, die auf gleicher Höhe positioniert sind, in einer Zeile. Bei dem nächsten Ausdruck sind sie in unterschiedlichen Zeilen “ausgedruckt”

Gibt es eine Einstellung, die dafür sorgen könnte, dass bei identischer Version und identischem Formular die “Ausdrücke”/Exporte/Dateien identisch sind?

Zum Hintergrund: Wir prüfen anhand der Text-Ausdrücke, dass das Programm, unabhängig von Änderungen im Quellcode, dieses Formular immer gleich exportiert. Es muss also die Voraussetzung geschaffen werden, dass das Formular ohne Änderungen an unserem Programm oder List&Label oder der Formulardatei immer den selben Export ergibt.

VG,
ThN.


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Hallo Herr Neldner,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Das geschilderte Verhalten ist an sich lediglich abhängig vom Druckertreiber. In der Tat ist der Wechsel kurios. Für einen Vergleich können wir empfehlen nicht das Textformat, sondern z.B. XHTML oder XML zu verwenden. Diese Formate beinhalten mehr Informationen (z.B. auch zum Layout) und sind daher aussagekräftiger.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH