+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Text auf letzter Seite (Verzweiflung)


(Guest) #1

LL 11:

Ich habe jetzt schon ein ppar Stunden ausprobiert, bekomme es aber einfach nicht hinn.
Ich habe eine Tabelle welche sich, je nach Anzahl der Datensätze, über mehrere Seiten erstreckt.
Ich möchte jetzt nur auf der LETZTEN SEITE ein Unterschriftsfeld positionieren.
Dieses soll eben nur auf der letzten Seite erscheinen. (1 Seite = U-Feld auf 1. Seite / 5 Seiten = U-Feld auf 5. Seite)

Ich weiss, das es mit einer Verknüpfung wohl funktioniert aber bei mir erscheint das U-Feld entweder
NUR auf der ersten Seite oder auf GAR KEINER Seite.

Was mache ich falsch bzw. wo ist mein Denkfehler.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar :slight_smile:


(Guest) #2

Nachtrag:

  • Eine in der Tabelle definierte Fußzeile wird NUR auf der ersten Seite gedruckt
  • Eine in der Tabelle definierte Gruppenfußzeile wird gar nicht gedruckt

Vieleicht haben alle 3 Probleme die gleiche Ursache und ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht.

LL 11:

Ich habe jetzt schon ein ppar Stunden ausprobiert, bekomme es aber einfach nicht hinn.
Ich habe eine Tabelle welche sich, je nach Anzahl der Datensätze, über mehrere Seiten erstreckt.
Ich möchte jetzt nur auf der LETZTEN SEITE ein Unterschriftsfeld positionieren.
Dieses soll eben nur auf der letzten Seite erscheinen. (1 Seite = U-Feld auf 1. Seite / 5 Seiten = U-Feld auf 5. Seite)

Ich weiss, das es mit einer Verknüpfung wohl funktioniert aber bei mir erscheint das U-Feld entweder
NUR auf der ersten Seite oder auf GAR KEINER Seite.

Was mache ich falsch bzw. wo ist mein Denkfehler.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar :slight_smile:


(Guest) #3

Hallo Carsten,

ich mache sowas in einer Fußzeile mit der Darstellungsvbedingung
“Lastpage()” und es funktioniert bestens.

Gruß
Otto

PS: Bei einem einseitigen Ausdruck ist die erste Seite gleichzeitig die
letzte, d.h. Lastpage() ist TRUE.


(Guest) #4

Das problem ist, dass der Beleg 2 seitig ist und trotzdem nur auf der ersten Seite die Fußzeile erscheint
Die Tabelle aber definitiv über 2 Seiten geht

Da ich das Verhalten mit der letzen Seite in keiner Form hinbekomme, dachte ich es könnte auch am source-code liegen.

Egal welche Möglichkeit ich versuche (Fusszeile, Verknüpfte Elemente etc.) auf der letzten Seite zu drucken es wird nie etwas dieser Elemente ausgegeben.

Den tip mit LastPage kenne ich, nur möchte ich ersteinmal hinbekommen, dass überhaupt eine Fusszeile o. ä. auf der letzten Seite erscheint.

Ich kann auch das Formular oder sonstiges gern zur verfügung stellen, solange ich das Problem lösen kann

Hallo Carsten,

ich mache sowas in einer Fußzeile mit der Darstellungsvbedingung
“Lastpage()” und es funktioniert bestens.

Gruß
Otto

PS: Bei einem einseitigen Ausdruck ist die erste Seite gleichzeitig die
letzte, d.h. Lastpage() ist TRUE.


(Guest) #5

Hallo Carsten,

das ist natürlich ein ganz anderes Problem. Wäre nützlich wenn du schreibst,
in welcher Umgebung du LL nutzt.

Generell klingt das Verhalten nach einer fehlenden Auwertung von
LL_WRN_REPEAT_DATA. Schau dir mal die mitgelieferten Beispiele an. Nach dem
Abarbeiten der Druckschleife für jeden Datensatz muss noch “das Ende”, also
die Fußzeilen, gedruckt werden. In Pascal liest sich das in etwa so:

  repeat
    nRet := cmbtLL12.LLPrintFieldsEnd;
  until nRet <> LL_WRN_REPEAT_DATA;
  cmbtLL12.LLPrintEnd(0);

HTH

Otto