Tabellenausgabe in zwei Spalten aufteilen

Hallo,
mich würde interessieren, wie ich es bewerkstelligen kann eine Datenausgabe in zwei Spalten auf eine Seite einzurichten. So wie auf der Skizze hier:

Screenshot-2022-05-13-092800

Vielen Dank im Voraus

Hallo,

Die Anforderung kann mit der Eigenschaft “Spaltenanzahl” umgesetzt werden. Die Eigenschaft steht Ihnen sowohl im Berichtscontainer-Objekt als auch in Tabellen zur Verfügung. Wird diese für den Berichtscontainer gesetzt, übernehmen alle Tabellen im Container die gewählte Spaltenanzahl. Sie können die Spaltenanzahl in den Tabellen-Eigenschaften für jede Tabelle auch individuell setzen.

Der Screenshot stammt aus folgendem Sample-Projekt:

Zweispaltige Artikelliste.lst (55.7 KB)

Das Projekt können Sie mit Hilfe unserer Demo Applikation “DemoApplication27.exe” im Unterverzeichnis “Beispielanwendung”, über “Einfache Listen” öffnen.

Weitere Informationen zu mehrspaltigen Reports finden Sie im Designer-Handbuch.

Vielen Dank für die schnelle Antwort @oboyaci ,
Jetzt teilt er den Tabelleninhalt zwangsweise auf 2 Spalten auf, kann ich dem Designer auch mitteilen, er soll die Aufteilung erst beginnen, wenn die Linke Spallte gefüllt ist?

Eine mehrspaltige Tabelle sollte bei Ende des Berichtscontainers einen automatischen Spaltenwechsel auslösen .

Ansonsten kann die Eigenschaft “Spaltenwechselbedingung” genutzt werden. Wenn das Ergebnis bei Ausgabe einer Datenzeile “True” ist, wird ein Spaltenumbruch ausgelöst (Nicht aktivierbar bei “Horizontal füllen”).

Vielen Dank nochmal für die schnelle Antwort @oboyaci ,

Ich habe eine Tabelle mit 2 Ihaltsspalten: Kundennummer und Kundenname.
Nun möchte ich erreichen, dass wenn die Einträge so viele sind, das eine neue Seite ausgelöst werden würde, statdessen die Tabelle auf der rechten Seite der Seite weitergeführt wird.

Da es nur 2 Inhaltsspalten gibt wird so wenig Platz weggenommen, dass auf der rechten Seite nochmal genug Platz für eine zweite Tabelle ist.

Stelle ich nun die Spaltenanzahl auf 2 erhalte ich folgende ausgabe

1     2
3     4
5     6
7     8

anstatt das gewünschte

1     7
2     8
3
4
5
6
~Seitenende~

Eine Aktivierung der “Seitenwechselbedingung” auf Wahr erzeugt für jeden Eintrag eine eigene Seite.

Kann es se, dass Sie hier eine Tabelle in einer Tabelle haben? Da wäre das Verhalten immer so wie von Ihnen beschrieben. Andernfalls können Sie das schalten, die Details sind in diesem Blogpost beschrieben: Spalten horizontal füllen

© combit GmbH