+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Tabelle Doppelte Feldinhalte ausblenden


(Guest) #1

Hallo

ich habe eine Artikeltabelle mit Artikel in verschiedenen Varianten

diese werde so dargestellt

ArtikelBezeichnungX Variante1 Preis
ArtikelBezeichnungX Variante1 Preis
ArtikelBezeichnungX Variante1 Preis

ArtikelBezeichnungY Variante1 Preis
ArtikelBezeichnungY Variante1 Preis
ArtikelBezeichnungY Variante1 Preis

diese möchte ich aber gerne so darstellen

ArtikelBezeichnungX Variante1 Preis
Variante1 Preis
Variante1 Preis

ArtikelBezeichnungY Variante1 Preis
Variante1 Preis
Variante1 Preis

jetzt habe ich schon mit Previous(ArtikelBezeichnung) gearbeitet aber wenn ich Previous(ArtikelBezeichnung) ausgebe Zeigt er mir die artikelbezichnung der Vorseite an und nicht die des vorherigen datensatzes

gibt es eine andere Möglichkeit Felde Duplikate auszublenden


(Guest) #2

Sehr geehrter Herr Ricklefs,
vielen Dank für Ihren Beitrag.

Folgendes Szenario habe ich getestet mit der aktuellen Version und dem aktuellsten Service Pack (18.003).
Ausgehend von folgender Datenquelle:

[quote]----------------------------
ColumnA,ColumnB,ColumnC

A,B,C
A,B,C
A,B,C
-----------------------------[/quote]

Layout im Designer:
-Tabelle im Berichtscontainer hinzufügen (heißt hier “test”)
-Datenzeile hinzufügen
-4 Spalten hinzufügen

[quote]
Spalte 1:
Inhalt:test.ColumnA
Darstellungsbedinung:test.ColumnA !=Previous(test.ColumnA)

Spalte 2 (Platzhalter):
Inhalt: Chr$(160) (ist ein unlöschbares Leerzeichen)
Darstellungsbedingung: test.ColumnA =Previous(test.ColumnA)

Spalte 3:
Inhalt:test.ColumnB
Darstellungsbedinung: TRUE

Spalte 4:
Inhalt:test.ColumnC
Darstellungsbedinung: TRUE[/quote]

Das Ergebnis wäre wie gewünscht:

Wie geschrieben wurde das Verhalten mit der aktuellesten Version getestet, ob dieses Workaround mit einer älteren Version funktioniert ist nicht getestet worden.

Mit freundlichen Grüßen

Erdal Alacali
Technischer Support
combit GmbH


(Guest) #3

Hmm, an dieser Stelle würde ich ggf. versuchen eine Gruppierung zu verwenden. Einfach einen Gruppenkopf verwenden, der als “Gruppieren nach” die Artikelbezeichnung enthält. Vielleicht kann man dann so in den Datenzeilen ledigichlich die Preise darstellen.


(Guest) #4

Hallo Oliver
das habe ich erst gemacht nur verliere ich dann zu viel platz weil ich gerne mit den Information variante und preis gerne oben hinter der artikelbezeichnung anfangen möchte - wenn ich gruppiere fängt er leider immer darunter an - oder gibt es hier auch eine Möglichkeit das nach oben hin aufzurücken