SVGs werden nach Abspeichern des Projektes nicht mehr angezeigt. / LL27

Hallo zusammen,

wir speichern aktuell SVG als XML in der Datenbank und wollen diese in einem Etikett über ein “Bild”-Element anzeigen lassen. Als Formel geben wir “Drawing(Datenbankfeld)” an.
Beim Hinzufügen des Elements wird das Bild auch angezeigt. Sobald man die Projektdatei aber abspeichert, verlässt und neu öffnet wird die SVG nicht mehr angezeigt. Selbst wenn man das Bild-Element löscht, neu einfügt und die Variable hinterlegt wird die SVG nicht mehr angezeigt.

Woran kann das liegen? Jemand ein ähnliches Problem?

Vielen Dank für die tolle Hilfe bisher!

Können Sie einmal parallel zum Bild das Feld direkt als Text ausgeben? Ist das Feld korrekt gefüllt? Welcher Inhalt liegt hinter dem Feld? Passiert dss auch dann, wenn Sie den Inhalt hartcodieren? In der Richtung würde ich erst einmal suchen - wenn Sie hier ein paar Details reinposten schauen wir uns das morgen genauer an.

Hallo,

vielen Dank für die Antwort.
Ich habe das grade einmal getestet. Wenn ich das Feld andrucken lassen, wird Inhalt angezeigt, aber als “Drawing” geht es nicht. Wenn ich den Text hardcodiert im Bild-Element als Formel eingebe mit Drawing(’<svg … >’) wirds beim ersten Mal angezeigt. Wenn ich speichere und wieder öffne, ist das Bild aber nicht vorhanden.
Wenn ich nun aber in der hardcodierten SVG innerhalb der Drawing-Funktion einen Wert ändere wird das Bild direkt wieder angezeigt und ist aber nach dem Speichern erneut nicht sichtbar.

Wenn ich ein SVG-Bild als Datei einfüge funktioniert dies immer.

Wir haben bzgl. eines anderen gemeldeten und gefundenen Fehlers vom Support eine angepasst DLL bekommen. Könnte dies daran legen?

Eher nicht - in diesem Bereich gab es noch keine Änderungen. Ich werde mich da morgen früh drum kümmern, @Nikolaus_Kern scheint das Feature ja ebenfalls zu nutzen, da scheint es zu klappen. Ich melde mich morgen nochmal hier, sobald ich mehr weiß :slight_smile:.

Sehr gerne und vielen Dank für das Feedback!

Ja, ich habe den Thread schon gelesen und auch die dort angegebene “korrekte” SVG getestet. Diese wird auch nur einmal angezeigt.
Vielen Dank und bis morgen!

Ich habe grade selber den Fehler beim Debuggen gefunden. Ich habe an einer Stelle die ich nicht auf dem Schirm hatte das List&Label-Objekt “disposed”. Sorry! Hatte ich die letzten Tage einfach übersehen.

Entschuldigen Sie bitte die Unannehmlichkeiten und vielen Dank nochmal!

1 Like

Guten Morgen,

das Problem ist doch nicht behoben und ich kann nun auch nachstellen, warum das Problem auftritt.
Wenn ich ein SVG per Drawing(XML-Text) in List & Label einbinde wird es angezeigt. Wenn anschließend aus irgendwelchen Gründen der Garbage-Collector von C# / NET etc. aktiv wird, wird anschliessend die SVG optisch nicht mehr dargestellt, sowohl im Designer als auch in der Vorschau. Der XML-String ist aber noch vorhanden und wird auch im Designer angezeigt.
Ich habe auch ein C#-Projekt erstellt, mit dem ich das Problem erzeugen kann.

Ich habe im Projekt per SQL ein XML-String abgerufen und den in ein DataTable geschrieben, dieses wiederum L&L als Datasource zugewiesen und den Designer aufgerufen.
Drawing mit XML-String eingefügt. SVG wird angezeigt.

Danach Designer beenden, und manuell GC.Collect aufrufen. Anschließend wieder Designer aufrufen und das SVG wird nicht mehr angezeigt.

Gibt es hier irgendwo einen Workaround?

Auf die Schnelle konnte ich das in der beschriebenen Form leider nicht bei uns im Haus nachstellen. Dennoch klingt es sehr spannend und interessant und würde Sie daher bitten, dass Sie uns einmal über das Supportportal das Beispiel zur Verfügung stellen, damit wir uns einmal den Sachverhalt im Detail ansehen können. Vielen Dank.

Vielen Dank. Support-Case wurde erstellt und das C#-Projekt angehängt.

Besten Dank für den Input. Wir werden uns das genau anschauen und ggf. auf Sie zurück kommen. Vielen Dank für die Mithilfe.

Wir haben noch ein ähnliches Problem und ich weiss nicht, ob ich dafür noch einen extra Thread aufmachen soll.
Diesmal werden PDF-Elemente nicht mehr angezeigt.

Ich erkläre mal den Vorgang:

Wir erzeugen ein SRA3 Blatt, auf dem Etiketten angedruckt werden. In der CRD-Datei ist eingestellt, dass jeweils 9 Etiketten auf das SRA3-Blatt gedruckt werden sollen.
Wir erzeugen die Vorschau und sehen dass in der letzten Reihe (3 Etiketten) ein PDF-Element nicht angezeigt wird, in den Reihen drüber allerdings schon:

Der Ausdruck sieht dann auch genau so aus.

Das Objekt hat keine Darstellungsbedingung und soll immer angezeigt werden.

Nun ist es aber so, dass wenn ich mich per RDP auf dem Server einwähle, wird das Etikett korrekt angezeigt und auch korrekt ausgedruckt:

Aktuell kann ich nicht nachvollziehen wie das passieren kann.

Edit: Es funktioniert nicht nur wenn ich mich per RDP einwähle, sondern auch wenn ich die Bildschirmausrichtung auf Hochformat umstelle. Darstellung und Ausdruck sind dann auch korrekt.

Aktuell zweifele ich irgendwie an meinen Fähigkeiten und traue mich schon kaum einen Thread zu erstellen…Soll ich einen extra Thread erstellen oder direkt einen Support-Case?

Ich habe nun doch bereits einen Support-Case erstellt, da es für uns ein kritisches Problem darstellt.

Vielen Dank für den Input. Aber das hat vermutlich nichts mit dem SVG-Thema hier zu tun. Aus der Hüfte raus geschossen würde ich ggf. vermuten, dass das verwendete PDF-Dokument mit dessen Grafiken-Elementen recht umfangreich ist (nicht unebdingt die Dateigröße selbst sonder die Komplexität der Struktur innerhalb des PDFs) und so unter Umständen der Speicher beim Rendern stark beansprucht wird und so zum Ende hin “ausläuft” - aber das ist nur eine Vermutung, die wir durch den Support-Case nun besser untersuchen können.

© combit GmbH