+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Subject: Fehler: Assembly wurde nicht gefunden


(Guest) #1

Hallo,
ich habe ein Release einer Windows Anwendung mit Visual Studio 2008 und C# erstellt. In ist die ListLabel14UnicodeVS2005.dll eingebunden. Nun will ich beim Kunden eine neues LL SP einspielen (SP 14.007) Ich will bei meinem Kunden nur die ganzen LL dll’s tauschen, jedoch keine neue Programmversion erstellen. Wenn dieser nun die exe startet und es soll ein Zugriff auf diese dll statttfinden kommt folgende Fehlermeldung:

Die Datei oder Assembly listlabel14unicodeVS2005, Version 14.3.0.30269, Culture=neutral,
PublicKeyToken=a7a30592cb4a94bd oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Die
gefunden Manifestdefinition der Assembly stimmt nicht mit dem Assemblyverweis
überein.

Wenn ich mit dem neuen SP ein neues Release erstelle, geht das ganze natürlich wieder, aber das will ich nicht.
Gibt es dafür eine Lösung?

Bin für jede Info dankbar.

Gruß
Thomas


(Guest) #2

“Thomas” <info@fid-softwa…> schrieb im Newsbeitrag
news:419354232009134651@combit.net

Hallo,
Wenn ich mit dem neuen SP ein neues Release erstelle, geht das ganze
natürlich wieder, aber das will ich nicht.
Gibt es dafür eine Lösung?

Thomas,

schau mal in der combit-Knowledgebase nach dem Artikel “Versionsspezifische
Assembly-Abhängigkeit Ihrer Anwendung vermeiden”, der koennte Dir helfen.

G.


(Guest) #3

Danke,
perfekt.
Thomas