+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Sprung von LL11 auf LL15 - Druckvorschau funktioniert nicht mehr


(Guest) #1

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Wir haben bis jetzt List&Label 11 verwendet und sind nun auf LL15 umgestiegen.
Im Programm haben wir eine “Druckablage” funktion, die über die LL-Preview Files (*.ll) funktioniert.

1.) Problem:
Mit LL11 wurde das Preview-File einfach im Hintergrund erstellt. Mit LL15 poppt das Fenster in den Vordergrund.
Wir Drucken mit
int iError = ::LlPrintWithBoxStart(hJob, LL_PROJECT_CARD, (const char*)coFormFile,
LL_PRINT_PREVIEW,
LL_BOXTYPE_NORMALWAIT, hWnd, “Druck”);
sobald dann
::LlPrint(hJob);
aufgerufen wird, erscheint das Vorschau-Fenster (mit LL11 nicht). Und mit dem call
::LlPrintEnd(hJob, 0) ;
steht der Inhalt im Vorschau Fenster.
Soweit so schlecht, denn diese Vorschau will ich an der Stelle eigentlich nicht, sondern nur das *.ll File erzeugen.

2.) Problem:
Wenn ich nun dieses File anzeigen will.
int iRet = ::LlPreviewDisplayEx(m_hJob, (const char*)coFileName, (const char*)coTempPath, m_hWnd, LL_PRVOPT_PRN_ASKPRINTERIFNEEDED, NULL);
ist der Rückgabewert zwar 0, aber es passiert überhaupt nichts.
Mit LL11 hat das noch blendend funktioniert.

Hat sich da etwas grundlegend geändert? Muss ich eine Option anders setzten, die vielleicht ihren Default-Wert geändert hätte? Aus der Mitgelieferten Doku heraus werde ich jedenfalls nicht schlau.

Vielen Dank im Voraus für etwaige Hilfestellungen.

mfg
Martin Steiner


(Guest) #2

Oh ja. Verhalten wie LL11:

LlSetOption(hJob,LL_OPTION_INCREMENTAL_PREVIEW,0)

vor dem Druck - dann ist alles wieder in Butter.

Paulchen.

“Martin Steiner” <ms@innom…> wrote in message
news:34916282010142130@combit.net

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Wir haben bis jetzt List&Label 11 verwendet und sind nun auf LL15
umgestiegen.
Im Programm haben wir eine “Druckablage” funktion, die über die
LL-Preview Files (*.ll) funktioniert.

1.) Problem:
Mit LL11 wurde das Preview-File einfach im Hintergrund erstellt. Mit
LL15 poppt das Fenster in den Vordergrund.
Wir Drucken mit
int iError = ::LlPrintWithBoxStart(hJob, LL_PROJECT_CARD, (const
char*)coFormFile,
LL_PRINT_PREVIEW,
LL_BOXTYPE_NORMALWAIT, hWnd, “Druck”);
sobald dann
::LlPrint(hJob);
aufgerufen wird, erscheint das Vorschau-Fenster (mit LL11 nicht).
Und mit dem call
::LlPrintEnd(hJob, 0) ;
steht der Inhalt im Vorschau Fenster.
Soweit so schlecht, denn diese Vorschau will ich an der Stelle
eigentlich nicht, sondern nur das *.ll File erzeugen.

2.) Problem:
Wenn ich nun dieses File anzeigen will.
int iRet = ::LlPreviewDisplayEx(m_hJob, (const char*)coFileName,
(const char*)coTempPath, m_hWnd, LL_PRVOPT_PRN_ASKPRINTERIFNEEDED,
NULL);
ist der Rückgabewert zwar 0, aber es passiert überhaupt nichts.
Mit LL11 hat das noch blendend funktioniert.

Hat sich da etwas grundlegend geändert? Muss ich eine Option anders
setzten, die vielleicht ihren Default-Wert geändert hätte? Aus der
Mitgelieferten Doku heraus werde ich jedenfalls nicht schlau.

Vielen Dank im Voraus für etwaige Hilfestellungen.

mfg
Martin Steiner


(Guest) #3

Vielen Dank!
Funktioniert wieder wunderbar.

Wies so ist, eine halbe Stunde, nachdem ich den Beitrag verfasst habe, hab ich den Newsgroup-Eintrag und den passenden KB - Artikel KBTD000706 gefunden.

Trotzdem besten Dank!

lg
Martin Steiner

Oh ja. Verhalten wie LL11:

LlSetOption(hJob,LL_OPTION_INCREMENTAL_PREVIEW,0)

vor dem Druck - dann ist alles wieder in Butter.

Paulchen.

“Martin Steiner” <ms@innom…> wrote in message
news:34916282010142130@combit.net

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Wir haben bis jetzt List&Label 11 verwendet und sind nun auf LL15
umgestiegen.
Im Programm haben wir eine “Druckablage” funktion, die über die
LL-Preview Files (*.ll) funktioniert.

1.) Problem:
Mit LL11 wurde das Preview-File einfach im Hintergrund erstellt. Mit
LL15 poppt das Fenster in den Vordergrund.
Wir Drucken mit
int iError = ::LlPrintWithBoxStart(hJob, LL_PROJECT_CARD, (const
char*)coFormFile,
LL_PRINT_PREVIEW,
LL_BOXTYPE_NORMALWAIT, hWnd, “Druck”);
sobald dann
::LlPrint(hJob);
aufgerufen wird, erscheint das Vorschau-Fenster (mit LL11 nicht).
Und mit dem call
::LlPrintEnd(hJob, 0) ;
steht der Inhalt im Vorschau Fenster.
Soweit so schlecht, denn diese Vorschau will ich an der Stelle
eigentlich nicht, sondern nur das *.ll File erzeugen.

2.) Problem:
Wenn ich nun dieses File anzeigen will.
int iRet = ::LlPreviewDisplayEx(m_hJob, (const char*)coFileName,
(const char*)coTempPath, m_hWnd, LL_PRVOPT_PRN_ASKPRINTERIFNEEDED,
NULL);
ist der Rückgabewert zwar 0, aber es passiert überhaupt nichts.
Mit LL11 hat das noch blendend funktioniert.

Hat sich da etwas grundlegend geändert? Muss ich eine Option anders
setzten, die vielleicht ihren Default-Wert geändert hätte? Aus der
Mitgelieferten Doku heraus werde ich jedenfalls nicht schlau.

Vielen Dank im Voraus für etwaige Hilfestellungen.

mfg
Martin Steiner