Sonderzeichen im Berichtsparameter-Wert über REST

Hallo,
ich benutze die Rest-Schnittstelle um Bericht zu exportieren. An sich funktioniert alles bis auf den Fall, dass wenn ich in der Rest-Schnittelle ein Berichtsparameter-Wert mit Sonderzeichen angeben, dieser dann nicht gefunden wird und ein leerer Bericht angezeigt wird.

Über den ReportServer funktioniert das holen über den Wert aber.

grafik

Die Export-URL sieht wie folgt aus:
“…api/v1/report/30E352B4-517A-4380-AC0B-E97399D701AA/export?$Filiale=Schäfer”

Gruß Dennis

Hallo,

ich fürchte, dass Sonderzeichen und Umalute entsprechend bei den Parametern maskiert/encoded werden müssten, wenn man kein Tool/App verwendet, die einem das abnehmen würden wie vielleicht Postman etc.

In der Dokumentation für die REST-API des Report Servers findet sich der Hinweis darauf in Bericht abrufen. Daher müsste der Aufruf korrigiert so aussehen:
…api/v1/report/30E352B4-517A-4380-AC0B-E97399D701AA/export?$Filiale=Sch%C3%A4fer

Grüße,
Daniel

1 Like

© combit GmbH