+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Seitenumbruch vor Fußzeile möglich??


(Jens Eden) #1

Hallo zusammen,

in einem Report werden zum Schluss die GrandTotals ausgegeben. Diese sollen aber bitte auf einer eigenen Seite gedruckt werden. Ich weiß dass ich nach dem Druck von Gruppenfußzeilen einen Umbruch erzwingen kann, das kann ich aber nicht nutzen da ich an dieser Stelle nicht weiß ob bereits der letzte Datensatz gesendet wurde.
Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Ich verwende L&L 18.

Danke vorab,
Jens


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Hallo Herr Eden,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Mit der Hilfe der Designerfunktion RemainingTableSpace() kann ein Abstand vor der Gruppenzeilen definiert werden, wenn diese nicht ganz oben auf der Seite ist. RemainingTableSpace() liefert den auf der Seite zur Verfügung stehenden Platz zurück. Weitere detaillierte Informationen zu RemainingTableSpace() entnehmen Sie dem Designer-Handbuch Kapitel “12. Übersicht der Funktionen”.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH