Routineparameter von Einzelabfrage-Datenquelle als Reportparameter setzen?

Hallo,

ich habe eine Stored-Procedure im MSSQL-Server, welche mir abhängig von 2 Eingangsparametern ein ResultSet zurückliefert. Diese Prozedur würde ich gerne als Datenquelle so im Reportserver hinterlegen, dass die Eingangsparameter beim Berichtsaufruf als Berichtsparameter gesetzt werden müssen und dann an die Prozedur übergeben werden. Ist das möglich?

Hallo und herzlich willkommen in unserem Forum.

Über den “Syntax”-Button kommen Sie zum Assistenten für Datenquellen-Parameter. Hier kann für den Parameter der Routine einen Berichtsparameter angelegt werden.

Das sieht dann im Layout so aus:

© combit GmbH