+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

RFID-Tags mit List & Label drucken

barcodes
designer
(combit Team) #1
Gilt ab List & Label 11
List & Label kann - einen entsprechenden Drucker und Druckertreiber vorausgesetzt - auch RFID-Tags bedrucken.

Die Treiber der Zebra-RFID-Drucker unterstützen z.B. einen sogenannten PassThrough-Modus. Dieser kann in den Druckertreibereinstellungen aktiviert werden, um Befehle der Zebra Programming Language (ZPL) direkt an den Drucker zu senden. So können Sie dann ein Textobjekt an einer beliebigen Stelle Ihres Projektes platzieren und als Inhalt folgende Sequenz verwenden:
"${^RFW,H"+chr$(13)+"^FD"+Umzuwandelnde_NVE_Nummer+chr$(13)+"^FS$}"


Damit wird ein RFID-Tag erzeugt, welches die Umzuwandelnde_NVE_Nummer codiert. Beachten Sie, dass Sie eventuell ein Treiberupdate benötigen, um die Option “PassThrough” aktivieren zu können. Auch muss natürlich die Drucker-Firmware mit dem zu bedruckenden Transponder zurechtkommen, hier hilft ggf. ein Firmwareupdate.

Weitere Hinweise zur NVE-Nummer finden Sie auch unter unten stehendem Link.

Links:

http://www.gs1-germany.de/standards/identifikationssysteme/versandeinheiten_nve/index_ger.html
IDKBTD000685 KBTD000685