+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Realisierbar mit List&Label?


(Guest) #1

Hallo,

ich hoffe mir kann in dieser Newsgroup weitergeholfen werden.
Ich habe in einem selbst definiertem Objekt Daten, die ich ausdrucken möchte. Mein Object besteht aus einer Liste, die wiederum enthält Attribute mit einfachen Datentypen wie strings oder aber auch wieder Datentypen wie eine DataTable oder Listen. Das ganze ist also stark verschachtelt und sehr oft mit eigenen Objekten.

Beispiel vom Objekt:

public static List Ergebnisse = new List();

public class Ergebnis
{
private int m_ID = -1;
public string Name = String.Empty;

    public Einzelmassnahme EinzelMass = new Einzelmassnahme();
    public Sammelmassnahme SammelMass = new Sammelmassnahme();
    public List<Strategie> Strategie = new List<Strategie>();
    public List<VerlaufSchaden> NotenVerlaufSchaden = new List<VerlaufSchaden>();

}

Ich habe irgendwie keine Möglichkeit gefunden so etwas mit List&Label zu realisieren. An welcher Stelle muss ich schauen bzw. hat solch ein Problem schon jemand gehabt und weiß einen Ansatzpunkt?
Am schönsten wäre, ich kann meine Struktur durchlaufen und einfach meine Daten irgendwohin drucken.

Ich wäre dankbar für Hilfe. Zur Evaluierung benutze ich List&Label 14 unter C#.

Mit freundlichen Grüßen
Björn Strugies


(Guest) #2

“Björn S” <bjoern1978@hotmai…> schrieb im Newsbeitrag
news:19858910200916515@combit.net

ich hoffe mir kann in dieser Newsgroup weitergeholfen werden.
Ich habe in einem selbst definiertem Objekt Daten, die ich ausdrucken
möchte. Mein Object besteht aus einer Liste, die wiederum enthält
Attribute mit einfachen Datentypen wie strings oder aber auch wieder
Datentypen wie eine DataTable oder Listen. Das ganze ist also stark
verschachtelt und sehr oft mit eigenen Objekten.

Hm, ich habe ueber die Enterprise-Edition die Moeglichkeit, schon mit der
List & Label 15 Beta zu testen, da sieht das ganze sehr gut aus . Das war
eines der Features, auf das ich mich am meisten gefreut habe. Allerdings
erkennt LL Member nur dann, wenn Sie als Properties verfuegbar sind (genau
wie auch Grid-Controls das normalerweise machen).

LL14 kann das teilweise auch schon (wenn Du dich an Deine “Ergebnisse”
bindest siehst Du ja sicher auch irgendwas), aber bei weitem nicht so gut
wie LL15… nur noch 50 mal schlafen oder so.

G,