+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Projektdatei im ANSI-Format ablegen


(Philipp Winkel) #1

Hallo,
ich habe ein kleines Problem bezüglich der Projektdatei im Unicode-Format. Ich möchte diese im eigenen Archivierungssystem hinterlegen. Die Routinen, welche die Archivierung realisieren, sind auf ANSI Zeichen ausgelegt. In den meisten Fällen werden die Zeichen auch korrekt dargestellt bzw. umgewandelt, doch bei Verwendung ausergewöhnlicher Zeichen (was hin und wieder vorkommt) werden diese durch andere ersetzt.

Ich möchte nun die Projektdatei bereits im ANSI-Format ablegen. Versucht habe ich dies bereits mit dem setzen der Codepage auf 1252. Leider führte dies nicht zum gewünschten Verhalten. Auch das Deaktivieren der Unicode-Kompilerschalter (wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich alle erwischt hatte…) hat leider nichts gebracht.

Ich verwende Delphi XE2 mit List & Label 18. Ich hoffe jemand kann mir bei dieser kniffligen Aufgabe helfen und wäre über Hilfestellungen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Philipp


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Hallo Herr Winkel,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Projektdateien können im ANSI-Format gespeichert werden. Dies kann über die Option “LL_OPTION_SAVE_PROJECT_IN_UTF8” umgesetzt werden.:

#define LL_OPTION_SAVE_PROJECT_IN_UTF8 (178 ) /* BOOL, default 0 (meaning: project is saved as UNICODE if A API is not used) */

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH


(Philipp Winkel) #3

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen
Philipp


(Martin Domian) #4

Hallo!

Ich kämpfe mit dem glichen Thema und wir benutzen leider noch viel VB6 und das OCX und lesen die Projektdatei (.LST) auch aus, um gewisse Informationen bei der Auswahl des Anwenders anzuzeigen.

Aus diesem Grund würde ich es auch bevorzugen, wenn die Projektdatei nicht im UTF8 Format gespeichert wird, um nicht überall Konvertierungsfunktionen einbauen zu müssen, was zwar nicht ganz so schlimm wäre, aber eigentlich überflüssig

Ich habe im Handbuch die LL_OPTION_SAVE_PROJECT_IN_UTF8 nicht gefunden, konnte dies aber erfolgreich mit
LL.LlSetOption(LL_OPTION_SAVE_PROJECT_IN_UTF8, 0)
bzw.
LL.LlSetOption(LL_OPTION_SAVE_PROJECT_IN_UTF8, 1)
Setzen und auch auslesen. Jedoch konnte ich den Wert nicht auf 178 setzen, da die Option offensichtlich Bool ist.

Auswirkungen auf die Datei hat es jedoch keine

Irgendwas läuft da noch nicht ganz richtig

Martin Domian