+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Programmatisch den Kopf (Header) einer Spalte einer Tabelle ändern


(Martin R.) #1

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit programmatisch den Kopf (Header) einer Spalte einer Tabelle zu ändern?

Vielleicht über “LL_Set_option” oder ähnlichem. So etwas, wie “LLDefineFieldHeaderExt” habe ich nicht gefunden.

Vielen Dank im voraus.


(Oliver Hambrecht) #2

Hallo,

wenn ich es richtig verstanden habe, so gibt es in LL zwei Arten auf die “Daten” via Code Einfluss zu nehmen:

  1. Ganz klar über die Druckschleife oder Datenprovider (.NET)
  2. Die Struktur einer Layoutdatei “editieren”

Ich denke, dass hier Punkt 2 genannt sein könnte. Hier kann man mit Hilfe der sogenannten DOM API von List & Label (glaube erst aber der Pro Edition verfügbar) via Code (ohne Designer) Einfluss auf die Struktur einer Layoutdatei nehmen. So kann man eben ohne den Designer die Layoutdatei via Code laden und editieren. Habe dazu auf der Site von combit auf die Schnelle in der Suche das hier gefunden:

Habe aber auch gesehen, dass für unterschiedliche Programmiersprachen auch diverse Code-Beispiele mitgeliefert werden, um sich die Sache ein wenig genauer anschauen zu können.

Hoffe, dass hilft erst einmal weiter.

Viel Erfolg


(Martin R.) #3

Hallo Herr Hambrecht,

vielen dank für Ihre schnelle Antwort. Mein L&L ist über die OCX realisiert.
Gibt es hierzu bitte einen Lösungsansatz ?


(Oliver Hambrecht) #4

Hallo,

die DOM API kann auch direkt über die native API von List & Label angesteuert werden… in der Programmierer-Referenz gibt es dazu das Kapitel “Verwendung der DOM-API (ab Professional Edition)”. Wenn das OCX verwendet wird kommt vermutlich C++ oder Visual Basic zum Einsatz… hier wird auch jeweils ein Beispiel “Generate Dynamic Project Files (DOM)” mitgeliefert, dass die Verwendung der DOM API von List & Label zeigt. Ich denke, dass ist ein guter Einstieg.

Grüße