+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Programm beenden / LUL 24

Hallo,
ist es möglich beim Beenden meines Programmes einen Code auszuführen der List&Label sauber beendet ?

Hintergrund:
die Stabilität unter Windows 10 ist mit List&Label und Foxpro gut.
Auf einem Windows Server 2016 stürzt das Programm beim beenden der Anwendung leider ab.

DebugView:
das Programm Microsoft DebugView gibt u.A. folgendes aus:
class clsLLx: undeleted objects, Count=3
class clsLLX: undeleted objects, Count=22

Um den List&Label-Job sauber zu schließen, benutzen Sie die LlJobClose() - Funktion!

Syntax:
void LlJobClose(HLLJOB hJob);

Aufgabe:
Schließen des DLL-Jobs

Parameter:
hJob: List & Label Job-Handle

Hinweise:
Diese Funktion muss am Ende aufgerufen werden (paarweise mit LlJobOpen() oder LlJobOpenLCID()), d.h. nach Benutzung der List & Label-DLL oder bei Beendigung Ihres Programms.

Beispiel:

HLLJOB hJob; 
 
hJob = LlJobOpen(1); 
LlDefineVariableStart(hJob); 
LlDefineVariable(hJob, "Name", "Normalverbraucher"); 
LlDefineVariable(hJob, "Vorname", "Otto"); 
<... etc ...> 
LlJobClose(hJob); 

Weitere Informationen dazu, finden Sie im Kapitel “6.1 Referenz der Funktionen” Ihrer Programmierer-Referenz. Die Programmierer-Referenz finden Sie in Ihrem Installationsverzeichnis, üblicherweise im Unterverzeichnis “\Dokumentation”.

© combit GmbH