+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

PDF Export aus der Vorschau (Rechnung mit Kopf und Fuss JPEG Dateien) LL25

Unsere Software erstellt Ausgangsrechnungen und bindet 2 JPEG Dateien (Kopf und Fuss) ein. In der Vorschau wird das Rechnungsformular korrekt angezeigt, wenn wir es aus der Vorschau als PDF File exportieren, dann werden die beiden JPEG Bilder vollkommen zerstört angezeigt und gespeichert. Nutze ich einen PDF Drucker z.B. PDF24, dann erscheint die Rechnung völlig korrekt.
Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?
Vielen Dank

Als Ursache vermuten wir dass der enthaltene Header der verwendeten bzw. eingebetteten Bilder, nicht als RGB, sondern als CMYK angegeben wird, was vom PDF-Export nicht unterstützt wird.

Falls sich die Vermutung bestätigt, müssen wir Ihnen mitteilen, dass es bisher nur zufällig funktionierte, da für Grafiken nur der RGB-Farbraum berücksichtigt wird. Im Rahmen einer notwendigen Anpassung beim Rendern von Grafiken (seit LL23.003), wurde dieses Verhalten so geändert, sodass Sie an dieser Stelle nun die Beobachtung machen, dass CMYK-Grafiken nicht sauber dargestellt werden. Bitte verwenden Sie an dieser Stelle Grafiken mit dem RGB-Farbraum, da diese beim PDF-Export 1:1 weitergegeben werden. Alternativ können Sie aber auch weiterhin die Option “Export als Bild” im Designer zu aktivieren. Hierbei wird entsprechend die Grafik re-encoded, was jedoch unter Umständen Einbußen in Leistung und Qualität mit sich bringen kann.

Es könnte auch schon reichen, die betroffenen Image Dateien z.B. mal mit MS-Paint zu öffnen und erneut als JPG-/BMP-Datei zu speichern.

© combit GmbH