+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

OT: Barcode wird nicht gefaxt


(Guest) #1

Hallo,

seltsames Problem: ein Report hat einen Barcode. Druckt man das Dokument oder exportiert man es in z.B. ein PDF ist der Barcode immer da. Nutzt man als Drucker aber einen FaxPrinter (Visendo Fax Server 2007), dann ist alles da, nur der Barcode fehlt.
Exportiere ich als PDF und drucke dieses mit dem FaxPrinter, dann fehlt auch hier der BarCode. Das zeigt, dass es wohl nix mit dem LL zu tun hat, sondern mehr mit dem Fax-Druckertreiber. Aber deren Support hat keine Idee!

Ich kann mir nur vorstellen, dass das entweder was mit Schriftart-Probleme oder mit einer standard.dll zu tun hat die auf dem Rechner dopplet und/oder in einer anderen version vorliegt.

Kennt jemand das Problem oder hat ansonsten einen Tip für mich wo ich suchen kann?

Danke
Florian


(Guest) #2

“Florian Kornhoffer” <f.kornhoffer@laufwe…> schrieb im Newsbeitrag
news:49782220200914438@combit.net

Exportiere ich als PDF und drucke dieses mit dem FaxPrinter, dann fehlt
auch hier der BarCode. Das zeigt, dass es wohl nix mit dem LL zu tun hat,
sondern mehr mit dem Fax-Druckertreiber. Aber deren Support hat keine
Idee!

LL hat seit Version 14 eine Eigenschaft “Export als Bild”. Die wuerde ich
fuer den Barcode mal setzen, dann wird er nicht als Vektorzeichnung, sondern
als Bilddatei eingebettet. Macht die Vorschau/das PDF natuerlich groesser,
koennte dann aber Dein Problem umgehen.

G.


(Guest) #3

Am Tue, 24 Feb 2009 12:28:01 +0100 schrieb Dr. Guenther Schwarze:

LL hat seit Version 14 eine Eigenschaft “Export als Bild”. Die wuerde ich
fuer den Barcode mal setzen, dann wird er nicht als Vektorzeichnung, sondern
als Bilddatei eingebettet. Macht die Vorschau/das PDF natuerlich groesser,
koennte dann aber Dein Problem umgehen.

Nur leider verwenden wir noch LL10!

Und nochein paar Beobachtungen, falls jemand damit was anfangen kann:

  • es wird tatsächlich nur der Barcode weggelassen, der Klartext darunter
    ist vorhanden und wird gefaxt
  • der Report hat ein jpg mit drin - dieses wird komplett und Problemlos
    gedruckt und gefaxt.
  • der Fehler tritt nur bei XP-PCs auf. Welche mit Win2K haben das
    Problem nicht.

Noch irgendwelche Ideen?

Grüße
Florian


(Guest) #4

“Fabian Knauf” <fk2412@w…> schrieb im Newsbeitrag
news:p14c7n8tttpl.1j2qim1qmpiib$.dlg@40tude.net

Nur leider verwenden wir noch LL10!

Dann waere das ein Grund… :-))).

Noch irgendwelche Ideen?

Als letztes: LL_OPTION_BARCODERESOLUTIONCOMPATIBLETO9X, das ist zumindest
die richtige Baustelle…

G.


(Guest) #5

versuch mal, LL_OPTION_RESOLUTIONCOMPATIBLETO9X auf TRUE zu setzen.
Vielleicht kommt der Faxtreiber mit der für den Barcode gewählten
hohen Auflösung nicht zurecht?
Nur so 'ne Idee…
Paulchen

“Fabian Knauf” <fk2412@w…> wrote in message
news:p14c7n8tttpl.1j2qim1qmpiib$.dlg@40tude.net

Am Tue, 24 Feb 2009 12:28:01 +0100 schrieb Dr. Guenther Schwarze:

LL hat seit Version 14 eine Eigenschaft “Export als Bild”. Die
wuerde ich
fuer den Barcode mal setzen, dann wird er nicht als
Vektorzeichnung, sondern
als Bilddatei eingebettet. Macht die Vorschau/das PDF natuerlich
groesser,
koennte dann aber Dein Problem umgehen.

Nur leider verwenden wir noch LL10!

Und nochein paar Beobachtungen, falls jemand damit was anfangen
kann:

  • es wird tatsächlich nur der Barcode weggelassen, der Klartext
    darunter
    ist vorhanden und wird gefaxt
  • der Report hat ein jpg mit drin - dieses wird komplett und
    Problemlos
    gedruckt und gefaxt.
  • der Fehler tritt nur bei XP-PCs auf. Welche mit Win2K haben das
    Problem nicht.

Noch irgendwelche Ideen?

Grüße
Florian