+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Optionale Felder


(Christian Lambert) #1

Hi,
meine Datenquelle ist eine XML-Datei, die dynamisch erzeugt wird. Je nach Anwendungsfall kann ein bestimmtes Feld (XML-Attribut) existieren oder nicht. Ich möchte, dass die entsprechende Zelle in meiner Report-Tabelle leer bleibt, falls das Feld nicht existiert.

Ich habe versucht, mit “Exists” oder “IsNullOrEmpty” zu arbeiten, bekomme aber immer einen Syntaxfehler (cannot interpret term).

Gibt es einen Weg, das Problem zu lösen ohne das XML zu verändern?

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Lambert


(Hans Peter Reische) #2

Hallo!

Exist funktioniert bei mir.

Cond(Exists (“MeinUnbekanntesFeld”), GetValue (“MeinUnbekanntesFeld”), “Feld existstiert nicht”)

Der Trick dabei ist es, GetValue zu verwenden um auf das Feld zuzugreifen.

Hoffe das hilft dir weiter.

HP


(Christian Lambert) #3

Hallo,

ja, das funktioniert einwandfrei, vielen Dank!

Gruß,
clam