+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

OCX Control - Übergabe von Dynamischen Tabellen


(Administration) #1

Hallo zusammen,

besteht die Möglichkeit in LL23 das OCX/ActiveX Control, ohne Recordsets, Dataprovider etc. mit Daten zu befüllen? Ich möchte das Control gerne ausserhalb von VB, .net & Co. aufrufen und das Control mit Daten (Textdatei, XML, o.ä.) befüllen? Ist das überhaupt möglich? Gibt es dazu evtl. ein Beispiel?

Viele Grüße
Jochen


(Hans Peter Reische) #2

Hallo!
Das ActiveX-Control wird ohne Databinding eingesetzt (im Gegensatz zur .NET-Entwicklung)
Du musst die eigentliche Datenversorgung aber selbst übernehmen.
LL kann nicht direkt auf irgendwelche Daten-Dateien zugreifen. Dies musst du beim ActiveX selbst übernehmen.
Ich selbst kenne nur die Visual Basic-Beispiele, bei denen das OCX eingesetzt wird (Achtung: ich meine hier nicht VB.NET)
Irgendwas mit “Event Based Report Printing” müsste es heissen.
Alternativ kann man aber auch eine eigene “Druckschleife” machen.
Das ist aber ein wenig komplexer siehe Beispiel mit “Custom Print Loop”

Gruß
HP