+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Null mit Schrägstrich


(Ute Meichsner) #1

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, innerhalb eines Textes die Zahl 0 mit Schrägstrich darzustellen,
so dass diese vom Buchstaben O besser unterschieden werden kann?

Mit freundlichen Grüßen
Ute Meichsner


(Hans Peter Reische) #2

Hallo!

Man braucht einfach einen entsprechenden Font (Schriftart) , der genau diese Art Darstellung hat.

Grüße

HP


(Ute Meichsner) #3

Es handelt sich hier um eine Software, die Versandetiketten erstellt. Als Font muss Arial verwendet werden.
Es gibt Labeldesigner, bei denen man das direkt als Option einstellen kann.


(Günther Schwarze) #4

Ich würde mal behaupten, dass wenn der Font das Zeichen nicht enthält geht das technisch nicht. Würde mich interessieren, wie das andere Generatoren hinbekommen. Mit Charmap (einfach Windows+R, dann charmap eintippen) kannst Du Dir die verfügbaren Zeichen anschauen - wenn da keine Null mit Strich ist, kann die nicht ausgegeben werden. Einen Versuch wäre höchstens noch Arial Unicode wert, es gibt auch zusammengesetzte Zeichen.

G.