Nach Druckerwechsel keine Transparenz mehr bei PNG-Grafiken

Guten Tag

Wir haben aus Kostengründen von unserem bisherigen HP Color LaserJet 451 mit PCL-Treiber zu einem Epson ET-16600 Tintendrucker gewechselt.
Mit dem HP Drucker und PCL Treiber wurden die Hintergründe von PNGs korrekt transparent ausgegeben. Mit dem neuen Drucker geschieht dies nicht mehr. Es wird ein weisser Hintergrund gedruckt.
Das gleiche Problem hatten wir mit dem Universal-PS-Treiber für den LaserJet.
Speichere ich die Druckvorschau als PDF ab und drucke sie über den PDF-Reader funktioniert die Transparenz.
Welche Einstellung muss ich in List & Label vornehmen, dass die Transparenz korrekt gedruckt wird?

Danke für die Unterstützung.

Guten Tag,

Für die Darstellung von Transparenzen ist leider der Druckertreiber zuständig. Es können daher keine Einstellungen in List & Label vorgenommen werden, die die Darstellung beinflussen.

Dass die Darstellung innerhalb des PDFs funktioniert, lässt sich dadurch erklären, dass bei einem PDF die Transparenzen gänzlich anders abgebildet werden, als mit der Windows-GDI, die vom Druckertreiber genutzt wird.

In diesem Fall müssen Sie sich bitte an Ihren Druckertreiber-Hersteller wenden, oder alternative Druckertreiber testen.

Guten Tag Herr Boyaci

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Aus allen anderen Programmen (Indesign, Illustrator, Acrobat Reader, sogar Word) funktioniert die Transparenz. Daher vermute ich eher ein Problem in List & Label als am Druckertreiber.
Ich werde trotzdem versuchen vom Hersteller eine Antwort zu erhalten.

© combit GmbH