+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Menü in Vorschau fehlt

preview

(Dirk Haschke) #1

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit folgendem Code funktioniert eigentlich alles prima.

    combit.ListLabel24.ListLabel LL = new combit.ListLabel24.ListLabel();
    LL.LicensingInfo = Program.LLKey; 
    LL.DataSource = CreateDataSetResult();
    LL.DataMember = "xxx";
    LL.AutoProjectFile = fullname;  
    LL.AutoDestination = LlPrintMode.Preview;
    LL.AutoFileAlsoNew = false;
    LL.AutoProjectType = LlProject.List;
    LL.AutoShowSelectFile = false;
    try
    {
    	 if (chbDesigner.Checked)
    		  LL.Design();
    	 else
    		  LL.Print();
    }
    catch (ListLabelException ex)
    {
    	 MessageBox.Show(ex.Message);
    }
    LL.Dispose();

Nur wenn ich dann im DruckDlg die Vorschau auswähle bekomme ich dort (in der preview) keine Menüband für z.B. Export und Print.
Was mache ich falsch.
Danke Dirk


(combit Support - Thomas Metternich) #2

Können Sie bitte einmal genau beschreiben, um welche Art von Anwendung es sich handelt. Bitte auch mal einen Screenshot der Vorschau posten.


(Dirk Haschke) #3

Gerne,
Einfach eine kleines Programm in C# / .Net und LL24.
Über

private DbCommandSetDataProvider CreateDataSetResult( bool filtertourelsekunde)
{
 	RefreshDatabase( filtertourelsekunde );
 
 	String filename = @"xxx.sql", DataProviderQuery = String.Empty;
 	FillQueryAndSetVars(filename, out DataProviderQuery, filtertourelsekunde, true );
 
 	// Verbindungsaufbau zum SQL Server konfigurieren
 	SqlConnection sqlConnection = new SqlConnection(Program.ConnectionStringSRDBS);
 
 	// SqlCommand für eine Stored Procedure konfigurieren
 	SqlCommand sqlCommand = new SqlCommand(DataProviderQuery, sqlConnection);
 	sqlCommand.CommandType = CommandType.Text;
 	// Konfigurierten Datenprovider als Datenquelle verwenden
 	DbCommandSetDataProvider Result = new DbCommandSetDataProvider();
 	Result.AddCommand( sqlCommand, "Kommission");
 	return Result;
 }

wird die dann die DataSource belegt. Rest wie oben. Klappt aus alles Prima, nur fehlt mir die Menüzeile in der Vorschau.


(combit Support - Thomas Metternich) #4

Es war mir leider nicht möglich, mit einem kleinen Testprogramm, das Verhalten zu reproduzieren. Möglicherweise sehen sie im Log etwas auffälliges.

Informationen zur Erstellung einer Log-Datei erhalten Sie im nachfolgenden Knowledgebase-Artikel:

https://support.combit.net/reporting-tool/support/kb/log-datei-erstellen-und-analysieren/

Falls Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne ein kleines Test-Programm zur weiteren Untersuchung via Support zusenden.

Den Case können Sie hier erstellen: https://support.combit.net/supportportal/


(Dirk Haschke) #5

Mit Debwin4 konnte ich den Fehler eingrenzen, die cmLS2400.lng hat gefehlt.
Jetzt klappt es.
Danke Dirk