+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL24 . Tabellenhintergrundfarben werden beim Export nach Excel nicht übernommen

Hallo zusammen,

in LL24 habe ich eine Tabelle mit Hintergrundfarben für die Kopfzeile und Datenzeile. Ebenso eine Farbwahl für die Schrift Kopfzeile.

In der Vorschau sieht es richtig aus, bei einem Export nach Excel allerdings fehlen die Farbformatierungen. (Anmerkung: Beim Export zum PDF sieht alles richtig aus).

Werden Farbformatierungen nicht beim Export nach Excel nicht übernommen?

… oder …

Kann ich noch etwas einstellen, damit die Farben mitgegeben werden?

Besten Dank schonmal vorab!

Es gibt zwei Modi für den Excel-Export. Diese können entweder im Optionsdialog oder über die Programmieroption Export.OnlyTableData geschaltet werden. Wenn Sie die Option auf 0 schalten sollten Sie die Farben korrekt erhalten. Der Name der Option kommt aus dem Kopf, ich hoffe Sie finden das gleich in der Doku :slight_smile:.

1 Like

Besten Dank soweit.

Bei Option auf 0 werden die Hintergrundfarben übernommen. Korrekt.

Diese Funktion bedeutet aber auch, dass der Tabellenkopf und Fuß auf dem Excelsheet wiederholt gedruckt werden. Die Option “Kopf und Fußzeile einmal drucken” entfällt. Genau die brauche ich aber.

So wie es aussieht komme ich so nicht an die Hintergrundfarben, oder?

Auch das ist möglich. Sie können die Darstellung der Kopf- und Fußzeile via LL-interner Variable LL.OutputDevice vom Ausgabemedium abhängig machen. Setzen Sie die Darstellungsbedingung der Kopfzeile auf folgende Formel:

If(LL.OutputDevice = "XLS", Page()=1, true)

Für die Fußzeile hingeben auf:

If(LL.OutputDevice = "XLS", Lastpage(), true)

In diesem Fall wird die Kopfzeile beim Excel-Export nur auf Seite 1 (für alle anderen Formate immer) und die Fußzeile nur auf der letzten Seite (für alle anderen Formate immer) ausgegeben.