+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL22 Kopien pro Seite bestimmen

Hallo,

Wir drucken eine Liste, bei der es vorkommt, dass eine Seite mit z.B. 30 Kopien ausgegeben werden muss.

Der Aufbau ist folgendermaßen mit je einer eigenen Seite:

Kopfseite
Position(1)
Position(1)
Position(1)
Position(1)
Position(2)
Position(2)
Position(3)
Position(3)
Position(3)
Position(3)
Position(3)
Fußseite

In diesem Fall drucken wie viele verschiedene Seiten.
Dabei müssen bestimmte Seiten mehrfach gedruckt werden (Kopien).

Unsere erste Lösung war es für jede Seite einmal die Print Funktion aufzurufen.
Dadurch können wir natürlich pro Ausdruck bestimmen, wie oft die Seite kopiert werden soll.
(Print Options -> Copies)
Die Kopien werden sehr schnell ausgegeben.
Der Aufbau Kopf bis Fuß wird x mal am Stück gedruckt. Deswegen dauert es natürlich viel länger, wenn ständig die Print Funktion aufgerufen werden muss und ist auch denke ich nicht so gewollt.

Unsere zweite Lösung war es alles in einen Druck Job zu legen.
Dabei wird statt einer Kopie von z.B. 30 Seiten, die zu kopierende Seite 30 mal in die Liste übergeben.
Hierbei ist der Nachteil, dass durch zu vielen Seiten der Ausdruck auch lange dauert.

Gibt es eine Möglichkeit in Lösung 2 pro Seite die Kopien festzulegen?
Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Vielen Dank und schöne Grüße

Solange vorhersehbar ist, welche Seite wie oft gedruckt werden soll und wie viele Seiten es insgesamt gibt könnten Sie das über die Layout-Bereiche lösen. Einfach für jede Seite einen eigenen Bereich anlegen und dort die Kopienzahl wie gewünscht wählen - in etwa so:

image

Im Druckdialog könnte dann immer noch eine andere Kopienzahl gewählt werden.

Danke für die Antwort.

Ich habe ihr Beispiel mal ausprobiert. Allerdings kommt die Information “Anzahl Exemplare” aus unserem DataSet. Allerdings scheint die Variable da keine Auswirkung zu haben.

Die Anzahl der Kopien bestimmt bei uns der Benutzer auf unserer Programm Oberfläche.
Wir können also leider keine feste Anzahl der Exemplare im Designer festlegen.
Es wird eine Liste von Dokumenten übertragen wobei die Anzahl der zu druckenden Kopien im Dataset festgelegt werden. Diese sind von Dokument zu Dokument unterschiedlich. Bisher haben wir die Kopien Anzahl über die Printer Settings geregelt.

Eventuell müssten Sie hier zunächst mal auf die Vorschau drucken und dann von dort aus den Druck wählen um den Effekt zu sehen - ich habe als (etwas sinnfreies) Beispiel unser Rechnungsbeispiel so modifiziert, dass die letzten drei Ziffern der Belegnummer als Kopienzahl genommen werden:

image

Im Druck sind dann 4 Belege enthalten, und jeder bekommt die erwartete Kopienzahl zugewiesen:

image

Ich hänge das Projekt mal zum Ausprobieren an - bitte drucken Sie es nicht wirklich auf einen Drucker :wink: .

Rechnung.blg (147.9 KB)

© combit GmbH