+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL21: MAPILogonEx() failed...


(Günther Rathmayr) #1

LL21 & Outloock 2016 (office365), alles 32 Bit

Beim Versuch einen Ausdruck per XMAPI zu versenden erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

CMMX21.DLL

MAPILogonEx() failed, reason 'Falscher Parameter. (80070057).

Mit MSMAPI funktioniert der Versand ohne Fehlermeldung, die Mail wird aber nicht versandt und ich erhalte nach einigen Minuten die eine Email:

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

  Betreff:	Rechnung: 36
  Gesendet am:	01.12.2015 09:29

Folgende® Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

  'mustermann@domain.at' am 01.12.2015 09:29
        Keines Ihrer E-Mail-Konten kann Nachrichten an diesen Empfänger senden.

Die Mailadresse funktioniert wenn man direkt aus Outlook verschickt.

Einzig SMAPI scheint zu funktionieren.


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Hallo Herr Rathmayr,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Diesbezüglich haben wir bereits einige Änderungen vorgenommen. Gerne können Sie einen Support-Case öffnen, um vorab Testmodule zu erhalten. Bitte beziehen Sie sich hierbei einfach auf diesen Forums-Thread. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH


(Günther Rathmayr) #3

Das ist ein extrem komplexes Thema und nicht ganz so einfach in einem kleinem Testprogramm nachzustellen. Alleine die Änderung von SMAPI auf MSMAPI ändert alles.

Mit SMAPI funktioniert der Mailversand prinzipiell, stelle ich auf MSMAPI um erhalte ich für jede Mail ein Unzustellbar Nachricht:

Folgende® Empfänger kann/können nicht erreicht werden:…

In DebugWin fällt dabei auf:

SMAPI:
CMLL21 : 07:45:25.849 00006204/01 6 [XPPRT1.dll] »*LS: Name: test@domain.at

mit MSMAPI hingegen (hier kommt es zur Unzustellbar Nachricht):
CMLL21 : 07:43:20.511 00006204/01 4 [XPPRT1.dll] »*LS: Name: ’ test@domain.at’
CMLL21 : 07:43:20.512 00006204/01 5 [XPPRT1.dll] »*LS: Addr: ’ test@domain.at’

also die Mailadresse zusätzlich in ‘’ gestellt. Möglicherweise ist es besser auf LL20 zurückzugehen und mit LL21 noch etwas zu warten.


(Günther Rathmayr) #4

Nachtrag:

auch der Versand einer Testmail aus dem Combit Dialog

LsMailConfigurationDialog(0,"meinprg",LS_MAILCONFIG_USER+LS_MAILCONFIG_GLOBAL+LS_MAILCONFIG_PROVIDER)
schlägt meist fehl (von 10x geht es 1-2 mal):

CMLL21 : 10:09:31.750 000065d4/01 8 [XPPRT1.dll] »*LS:>LsMailConfigurationDialog(0x00000000,'dispo',0x00000007,0) CMMX21 : 10:09:31.761 000065d4/01 9 000065d4:00000058-10:09:31.0761:[CMMX21.DLL 21.0.2015.30114 (15-10-22 14:46)F] CMMX21 : 10:09:31.761 000065d4/01 0 000065d4:00000059-10:09:31.0761:[CMMX21.DLL 21.0.2015.30114 (15-10-22 14:46)F] CMMX21 : 10:09:31.761 000065d4/01 1 000065d4:00000060-10:09:31.0761:>clsClassFactory::CreateInstance(00000000,'{8A29073B-5FB3-4240-B6C4-588DD6122861}',0X09A8AB5C) CMMX21 : 10:09:31.762 000065d4/01 2 000065d4:00000061-10:09:31.0762:>clsXMAPIDLL::Initialize(0) CMMX21 : 10:09:31.762 000065d4/01 3 000065d4:00000062-10:09:31.0762:init as Non-Service CMMX21 : 10:09:31.763 000065d4/01 4 000065d4:00000063-10:09:31.0763:MAPIInitialize(0x1) returns 'Der Vorgang wurde erfolgreich beendet. (00000000)' CMMX21 : 10:09:31.763 000065d4/01 5 000065d4:00000064-10:09:31.0763:<clsXMAPIDLL::Initialize, successfully initialized=1 CMMX21 : 10:09:31.765 000065d4/01 6 000065d4:00000065-10:09:31.0765:<S_OK CMMX21 : 10:09:31.765 000065d4/01 7 000065d4:00000066-10:09:31.0765:>clsEnumMAPIProfiles::Next(1,0X09A8AB80,0) CMMX21 : 10:09:31.765 000065d4/01 8 000065d4:00000067-10:09:31.0765:<S_OK CMMX21 : 10:09:31.765 000065d4/01 9 000065d4:00000068-10:09:31.0765:>clsEnumMAPIProfiles::Next(1,0X09A8AB80,0) CMMX21 : 10:09:31.765 000065d4/01 0 000065d4:00000069-10:09:31.0765:<S_FALSE CMMX21 : 10:09:52.106 000065d4/01 1 000065d4:00000070-10:09:52.0106:[CMMX21.DLL 21.0.2015.30114 (15-10-22 14:46)F] CMMX21 : 10:09:52.106 000065d4/01 2 000065d4:00000071-10:09:52.0106:[CMMX21.DLL 21.0.2015.30114 (15-10-22 14:46)F] CMMX21 : 10:09:52.107 000065d4/01 3 000065d4:00000072-10:09:52.0107:[CMMX21.DLL 21.0.2015.30114 (15-10-22 14:46)F] CMCT21 : 10:09:52.107 000065d4/01 4 clsDialog('MessageBoxDlg')::ct(): invalid parent handle passed (is non-NULL, but not a window)!

hier noch maillog.log

[code]04.12.2015, 10:09 (Freitag):

MAPILogonEx() failed, reason ‘0x80070057’
[clsXMAPI::Logon]
[/code]


(combit Support - Christian Rauchfuß) #5

Hallo Herr Rathmayr,

wie bereits erwähnt hat unsere Entwicklungsabteilung dies bezüglich einige Anpassungen vorgenommen:

if the MAPI mail address was given as "a@b.c", the mail was not sent, but returned as undeliverable 

Um Ihnen vorab Testmodule zur Verfügung stellen zu können, möchten wir Sie bitten sich über das Supportportal an uns zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH


(Oliver Heitbreder) #6

Hallo,

ich setze auch die Version 21 ein und habe das aktuelle Service-Pack eingespielt. Leider habe ich auch das Problem, dass beim E-Mail-Versand über die Mapi bei Outlook der Empfänger mit ’ eingeklammert wird und Outlook 2016 die E-Mail nicht verschickt.