+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL17 Mehrstufige Master-Detail Liste

Hallo an alle!
Ich bin neu hier, heiße Michael und begrüße Euch :slight_smile:

Aber jetzt habe ich auch schon eine Frage:

Ich vesuche einen Report mit einer mehrstufigen MasterDetail Struktur zu bauen
Kunden
–Aufträge
----Auftragspositionen

DBMS ist MySQL , .NET C#, LL17
Habe die Beispiele durchgecheckt und probiert, bekomme aber einfach die Relationen nicht gesetzt, damit LL erkennt, was Master/Detail/SubDetail ist.
Bekomme im Designer dann die Meldung: “Unknown Column LLKeyVal”
Vielleicht eine triviale Sache…ich stehe aber im Moment im Wald :slight_smile:

Hat jemand evtl. einen Tip/passendes Beispiel für mich?

Danke
Michael

Guten Morgen an alle!

Hat denn wirklich niemand einen kleinen Tip?

Gruß, Michael

Du hast leider recht wenig Informationen hinterlassen. Daher wird dir wohl keiner helfen können.

Ich will es dennoch mal versuchen:

Im Prinzip musst Du Dir eine Struktur aufbauen, die diese Abhängigkeit aufweist.

Also ein Objekt mit einer Collection, in der Collection Objekte, die wiederum eine Collection beinhalten.

ClasseKunde.IEnumerable Auftraege {get; set;}
ClasseKunde.[weitere eigenschaften]

ClasseAuftraege.IEnumerable AuftragsPositionen {get; set;}
ClasseAuftraege.[weitere eigenschaften]

ClasseAuftragsPositionen.[weitere eigenschaften]

Ich hoffe das ist verständlich.

Wenn Du jetzt den ObjektDataProvider verwendest um deine Objekt vom Typ ClasseKunde zu registrierst und die Rekursionstiefe auf 2 einstellst, dann bekommst Du den gewünschten Effekt.

ll.DataSource = new combit.ListLabel17.DataProviders.ObjectDataProvider(objekt, 2);
ll.DataMember = “Auftraege”;
ll.AutoMasterMode = LlAutoMasterMode.AsFields;

mit ll.DataSource = wird die Datenquelle gebunden.
mit ll.DataMember = wird bestimmt, welche Eigenschaft zum durchlaufen der Datenzeilen verwendet wird und
mit ll.AutoMasterMode = wird festgelegt, dass die in DataMember gefundenen Eigenschaften als Felder (also Tabellen) angelegt werden.

Viele Grüße
Wolfgang Malgadey

Hallo Wolfgang,
erstmal Danke für deine Antwort.
Dann versuche ich erstmal mehr Info’s darüber rauszugeben:
Daten liegen in MySQL DB : Kunden, Auftraege, Auftragspos mit entspr. Keys relational vor
Ein Kunde --> hat (1:n) Aufträge --> hat (1:n) Auftragspositionen

KUNDE: kundennr
-> AUFTRAG: kundenr auftragsnr
-> POS: auftragsnr posnr artikel

Dieses wollte ich als SQL Command formuliert an einen DBCommandSetDataProvider übergeben
Dafür benötigt dieser dann noch ADDRELATION zwischen den Tabellen und Key-Feldern.
Und hier kommt dann die Fehlermeldung: Unknown Column LLKeyVal

Ich wollte eig. keine ClassStrukturen mit IEnum aufbauen, weil es ja eig. vorliegt in den SQL-Tables
Oder mache ich hier grundsätzlich einen Gedankenfehler?

Danke und Gruß, Michael

Problem mittlerweile gelöst!! War eim Endeffekt nicht sooo schwierig!
3 DataTables und die entsprechenden Relationen gesetzt

Danke und Gruß,
Michael

Hallo Michael,

vielleicht verfolgst Du dieses Thema noch…

Kannst Du bitte ein paar Zeilen posten, wie Du das Problem am Schluß gelöst hast?

Danke

Niko

[quote=Nikolaus Kern]Hallo Michael,

vielleicht verfolgst Du dieses Thema noch…

Kannst Du bitte ein paar Zeilen posten, wie Du das Problem am Schluß gelöst hast?

Danke

Niko[/quote]

Hallo Niko,

werde ich raussuchen…
komme ich aber erst die nächsten Tage zu…

Gruß, Michael

© combit GmbH