+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

LL_Printing_Exception


(Guest) #1

Hallo zusammen

Seit ich List&Label 14 einsetze, habe ich plöztlich z.B. bei Card-Projekten
eine LL_Printing_Exception welche generiert wird mit folgender Meldung,
"combit.ListLabel14.LL_Printing_Exception wurde nicht behandelt.
Message=“Während des Druckens ist ein Fehler aufgetreten. Möglicherweise ist
der Druckspooler überlastet, oder es ist kein Speicherplatz mehr vorhanden.
Abhilfe schafft meist auch die Einstellung des Direktdrucks ohne Spooler.
Mögliche Ursache bei Direktdruck: allgemeiner Druckerfehler, Papierstau.”

Der Druck sowie die Preview wird dann immer bei genau 16 Seiten abgebrochen.
Woran kann das liegen? Mit List&Label 13 ist dieses Problem nicht
aufgetreten. Ich verwende Visual Studio 2005.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss
Martin Schumacher


(Guest) #2

Hallo zusammen

Habe dasselbe Problem, nur kann es bei mir bereits nach einer Doppelseite passiern.

Wir haben einige Probleme mit der Druckenging, z.B. auch Probleme mig JPG Dateien. Wie sind die Erfahrungen der anderen?
Gruss
Daniel

Hallo zusammen

Seit ich List&Label 14 einsetze, habe ich plöztlich z.B. bei Card-Projekten
eine LL_Printing_Exception welche generiert wird mit folgender Meldung,
"combit.ListLabel14.LL_Printing_Exception wurde nicht behandelt.
Message=“Während des Druckens ist ein Fehler aufgetreten. Möglicherweise ist
der Druckspooler überlastet, oder es ist kein Speicherplatz mehr vorhanden.
Abhilfe schafft meist auch die Einstellung des Direktdrucks ohne Spooler.
Mögliche Ursache bei Direktdruck: allgemeiner Druckerfehler, Papierstau.”

Der Druck sowie die Preview wird dann immer bei genau 16 Seiten abgebrochen.
Woran kann das liegen? Mit List&Label 13 ist dieses Problem nicht
aufgetreten. Ich verwende Visual Studio 2005.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss
Martin Schumacher


(Guest) #3

Hallo Daniel

Für LL14 gibt es eine erstes Service-Pack, welches Probleme mit dem Druck
von Bildern beheben sollte. Mein Problem besteht aber leider immer noch und
die Lösung fehlt noch.

Gruss
Martin

“Daniel Ch. Bloch” <d.bloch@btv-da…> schrieb im Newsbeitrag
news:312761030200815029@combit.net

Hallo zusammen

Habe dasselbe Problem, nur kann es bei mir bereits nach einer Doppelseite
passiern.

Wir haben einige Probleme mit der Druckenging, z.B. auch Probleme mig JPG
Dateien. Wie sind die Erfahrungen der anderen?
Gruss
Daniel

Hallo zusammen

Seit ich List&Label 14 einsetze, habe ich plöztlich z.B. bei
Card-Projekten
eine LL_Printing_Exception welche generiert wird mit folgender Meldung,
"combit.ListLabel14.LL_Printing_Exception wurde nicht behandelt.
Message=“Während des Druckens ist ein Fehler aufgetreten. Möglicherweise
ist
der Druckspooler überlastet, oder es ist kein Speicherplatz mehr
vorhanden.
Abhilfe schafft meist auch die Einstellung des Direktdrucks ohne Spooler.
Mögliche Ursache bei Direktdruck: allgemeiner Druckerfehler, Papierstau.”

Der Druck sowie die Preview wird dann immer bei genau 16 Seiten
abgebrochen.
Woran kann das liegen? Mit List&Label 13 ist dieses Problem nicht
aufgetreten. Ich verwende Visual Studio 2005.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss
Martin Schumacher


(Guest) #4

Das klingt, als ob Du LL_PRINT_MULTIPLE_JOBS im LlPrint…Start()
angegeben hast, und LL Probleme hat, den zweiten Job zu öffnen.
Als Abhilfe kannst Du ja mal das Flag weglassen, oder
LL_PRNOPT_JOBPAGES auf 10000 setzen.

Dann sieht man, ob es daran liegt.

Paulchen

“Martin Schumacher” <news@ruete…> wrote in message
news:3325310302008211828@combit.net

Hallo Daniel

Für LL14 gibt es eine erstes Service-Pack, welches Probleme mit dem
Druck
von Bildern beheben sollte. Mein Problem besteht aber leider immer
noch und
die Lösung fehlt noch.

Gruss
Martin

“Daniel Ch. Bloch” <d.bloch@btv-da…> schrieb im Newsbeitrag
news:312761030200815029@combit.net

Hallo zusammen

Habe dasselbe Problem, nur kann es bei mir bereits nach einer
Doppelseite
passiern.

Wir haben einige Probleme mit der Druckenging, z.B. auch Probleme
mig JPG
Dateien. Wie sind die Erfahrungen der anderen?
Gruss
Daniel

Hallo zusammen

Seit ich List&Label 14 einsetze, habe ich plöztlich z.B. bei
Card-Projekten
eine LL_Printing_Exception welche generiert wird mit folgender
Meldung,
"combit.ListLabel14.LL_Printing_Exception wurde nicht behandelt.
Message=“Während des Druckens ist ein Fehler aufgetreten.
Möglicherweise
ist
der Druckspooler überlastet, oder es ist kein Speicherplatz mehr
vorhanden.
Abhilfe schafft meist auch die Einstellung des Direktdrucks ohne
Spooler.
Mögliche Ursache bei Direktdruck: allgemeiner Druckerfehler,
Papierstau.”

Der Druck sowie die Preview wird dann immer bei genau 16 Seiten
abgebrochen.
Woran kann das liegen? Mit List&Label 13 ist dieses Problem nicht
aufgetreten. Ich verwende Visual Studio 2005.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss
Martin Schumacher


(Guest) #5

Hallo Paul

Einmal mehr besten Dank für deine sehr kompetente Auskunft. Auf diese Sache
wäre ich ja nun überhaupt nicht gekommen. Du hast natürlich genau ins
Schwarze getroffen.

Allerdings ist bei mir nun noch eine Frage aufgetaucht. Ich verwende ja die
…NET-Komponente und habe dort tatsächlich Print Multiplejobs angegeben.
Sollte man diese Funktion nicht verwenden? Kennst du den Grund, wieso nun
ein Vorgabewert von 16 Seiten definiert wurde. Das macht ja aufgrund meiner
bescheidenen Kenntnisse wenig Sinn, oder?

Gruss
Martin

“Paul Schmidt” <paulchen4@hotmai…> schrieb im Newsbeitrag
news:295021031200816422@combit.net

Das klingt, als ob Du LL_PRINT_MULTIPLE_JOBS im LlPrint…Start()
angegeben hast, und LL Probleme hat, den zweiten Job zu öffnen.
Als Abhilfe kannst Du ja mal das Flag weglassen, oder
LL_PRNOPT_JOBPAGES auf 10000 setzen.

Dann sieht man, ob es daran liegt.

Paulchen

“Martin Schumacher” <news@ruete…> wrote in message
news:3325310302008211828@combit.net

Hallo Daniel

Für LL14 gibt es eine erstes Service-Pack, welches Probleme mit dem
Druck
von Bildern beheben sollte. Mein Problem besteht aber leider immer
noch und
die Lösung fehlt noch.

Gruss
Martin

“Daniel Ch. Bloch” <d.bloch@btv-da…> schrieb im Newsbeitrag
news:312761030200815029@combit.net

Hallo zusammen

Habe dasselbe Problem, nur kann es bei mir bereits nach einer
Doppelseite
passiern.

Wir haben einige Probleme mit der Druckenging, z.B. auch Probleme
mig JPG
Dateien. Wie sind die Erfahrungen der anderen?
Gruss
Daniel

Hallo zusammen

Seit ich List&Label 14 einsetze, habe ich plöztlich z.B. bei
Card-Projekten
eine LL_Printing_Exception welche generiert wird mit folgender
Meldung,
"combit.ListLabel14.LL_Printing_Exception wurde nicht behandelt.
Message=“Während des Druckens ist ein Fehler aufgetreten.
Möglicherweise
ist
der Druckspooler überlastet, oder es ist kein Speicherplatz mehr
vorhanden.
Abhilfe schafft meist auch die Einstellung des Direktdrucks ohne
Spooler.
Mögliche Ursache bei Direktdruck: allgemeiner Druckerfehler,
Papierstau.”

Der Druck sowie die Preview wird dann immer bei genau 16 Seiten
abgebrochen.
Woran kann das liegen? Mit List&Label 13 ist dieses Problem nicht
aufgetreten. Ich verwende Visual Studio 2005.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss
Martin Schumacher


(Guest) #6

Jein.

Ich vermute Kompatibilität. Normalerweise verstellt man auch nicht
einfach eine Property :wink: Aber das passiert bei Control-Wrappern (NET;
VCL, OCX) so leicht… ein falscher Doppelklick… Wenn man extra ein
Flag angeben muß, fällt einem das viel mehr auf.

Man bedenke: LL hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, und früher
dauerte es tatsächlich noch bis zu 5 Minuten, u, 16 Seiten auf dem
Drucker gedruckt zu bekommen (mein HP4L zuhause macht das jetzt noch
so “schnell”), daher hatte LL, wenn ich mich richtig entsinne, diese
JOBPAGES-Option, damit bei Bedarf andere Benutzer ihren Druckjob noch
zwischen die LL-Jobs “schmuggeln” konnte, weil LL alle 16 Seiten (bzw
Seiten) einen neuen Druckjob anfing.

Verwenden kannst Du es sehr wohl (normalerweise), ich vermute mal, daß
seit der Umstellung des Druckcodes für die Bereiche in LL im LL14 da
noch etwas hakt.

Paulchen

“Martin Schumacher” <news@ruete…> wrote in message
news:384481122008171059@combit.net

Hallo Paul

Einmal mehr besten Dank für deine sehr kompetente Auskunft. Auf
diese Sache
wäre ich ja nun überhaupt nicht gekommen. Du hast natürlich genau
ins
Schwarze getroffen.

Allerdings ist bei mir nun noch eine Frage aufgetaucht. Ich verwende
ja die
.NET-Komponente und habe dort tatsächlich Print Multiplejobs
angegeben.
Sollte man diese Funktion nicht verwenden? Kennst du den Grund,
wieso nun
ein Vorgabewert von 16 Seiten definiert wurde. Das macht ja aufgrund
meiner
bescheidenen Kenntnisse wenig Sinn, oder?

Gruss
Martin

“Paul Schmidt” <paulchen4@hotmai…> schrieb im Newsbeitrag
news:295021031200816422@combit.net

Das klingt, als ob Du LL_PRINT_MULTIPLE_JOBS im LlPrint…Start()
angegeben hast, und LL Probleme hat, den zweiten Job zu öffnen.
Als Abhilfe kannst Du ja mal das Flag weglassen, oder
LL_PRNOPT_JOBPAGES auf 10000 setzen.

Dann sieht man, ob es daran liegt.

Paulchen

“Martin Schumacher” <news@ruete…> wrote in message
news:3325310302008211828@combit.net

Hallo Daniel

Für LL14 gibt es eine erstes Service-Pack, welches Probleme mit
dem
Druck
von Bildern beheben sollte. Mein Problem besteht aber leider immer
noch und
die Lösung fehlt noch.

Gruss
Martin

“Daniel Ch. Bloch” <d.bloch@btv-da…> schrieb im Newsbeitrag
news:312761030200815029@combit.net

Hallo zusammen

Habe dasselbe Problem, nur kann es bei mir bereits nach einer
Doppelseite
passiern.

Wir haben einige Probleme mit der Druckenging, z.B. auch Probleme
mig JPG
Dateien. Wie sind die Erfahrungen der anderen?
Gruss
Daniel

Hallo zusammen

Seit ich List&Label 14 einsetze, habe ich plöztlich z.B. bei
Card-Projekten
eine LL_Printing_Exception welche generiert wird mit folgender
Meldung,
"combit.ListLabel14.LL_Printing_Exception wurde nicht behandelt.
Message=“Während des Druckens ist ein Fehler aufgetreten.
Möglicherweise
ist
der Druckspooler überlastet, oder es ist kein Speicherplatz
mehr
vorhanden.
Abhilfe schafft meist auch die Einstellung des Direktdrucks ohne
Spooler.
Mögliche Ursache bei Direktdruck: allgemeiner Druckerfehler,
Papierstau.”

Der Druck sowie die Preview wird dann immer bei genau 16 Seiten
abgebrochen.
Woran kann das liegen? Mit List&Label 13 ist dieses Problem
nicht
aufgetreten. Ich verwende Visual Studio 2005.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss
Martin Schumacher


(Guest) #7

Hallo Paul

Nochmals besten Dank für deine Ausführungen.

Ich habe mittlerweile von Combit eine neue DLL erhalten, bei welcher das
Problem ebenfalls nicht mehr auftritt.
Da diese aber erst im nächsten Service-Pack enthalten sein wird, werde ich
nun mal mit deinem Tipp arbeiten.

Gruss
Martin

“Paul Schmidt” <paulchen4@hotmai…> schrieb im Newsbeitrag
news:372221132008151511@combit.net

Jein.

Ich vermute Kompatibilität. Normalerweise verstellt man auch nicht
einfach eine Property :wink: Aber das passiert bei Control-Wrappern (NET;
VCL, OCX) so leicht… ein falscher Doppelklick… Wenn man extra ein
Flag angeben muß, fällt einem das viel mehr auf.

Man bedenke: LL hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, und früher
dauerte es tatsächlich noch bis zu 5 Minuten, u, 16 Seiten auf dem
Drucker gedruckt zu bekommen (mein HP4L zuhause macht das jetzt noch
so “schnell”), daher hatte LL, wenn ich mich richtig entsinne, diese
JOBPAGES-Option, damit bei Bedarf andere Benutzer ihren Druckjob noch
zwischen die LL-Jobs “schmuggeln” konnte, weil LL alle 16 Seiten (bzw
Seiten) einen neuen Druckjob anfing.

Verwenden kannst Du es sehr wohl (normalerweise), ich vermute mal, daß
seit der Umstellung des Druckcodes für die Bereiche in LL im LL14 da
noch etwas hakt.

Paulchen

“Martin Schumacher” <news@ruete…> wrote in message
news:384481122008171059@combit.net

Hallo Paul

Einmal mehr besten Dank für deine sehr kompetente Auskunft. Auf
diese Sache
wäre ich ja nun überhaupt nicht gekommen. Du hast natürlich genau
ins
Schwarze getroffen.

Allerdings ist bei mir nun noch eine Frage aufgetaucht. Ich verwende
ja die
.NET-Komponente und habe dort tatsächlich Print Multiplejobs
angegeben.
Sollte man diese Funktion nicht verwenden? Kennst du den Grund,
wieso nun
ein Vorgabewert von 16 Seiten definiert wurde. Das macht ja aufgrund
meiner
bescheidenen Kenntnisse wenig Sinn, oder?

Gruss
Martin

“Paul Schmidt” <paulchen4@hotmai…> schrieb im Newsbeitrag
news:295021031200816422@combit.net

Das klingt, als ob Du LL_PRINT_MULTIPLE_JOBS im LlPrint…Start()
angegeben hast, und LL Probleme hat, den zweiten Job zu öffnen.
Als Abhilfe kannst Du ja mal das Flag weglassen, oder
LL_PRNOPT_JOBPAGES auf 10000 setzen.

Dann sieht man, ob es daran liegt.

Paulchen

“Martin Schumacher” <news@ruete…> wrote in message
news:3325310302008211828@combit.net

Hallo Daniel

Für LL14 gibt es eine erstes Service-Pack, welches Probleme mit
dem
Druck
von Bildern beheben sollte. Mein Problem besteht aber leider immer
noch und
die Lösung fehlt noch.

Gruss
Martin

“Daniel Ch. Bloch” <d.bloch@btv-da…> schrieb im Newsbeitrag
news:312761030200815029@combit.net

Hallo zusammen

Habe dasselbe Problem, nur kann es bei mir bereits nach einer
Doppelseite
passiern.

Wir haben einige Probleme mit der Druckenging, z.B. auch Probleme
mig JPG
Dateien. Wie sind die Erfahrungen der anderen?
Gruss
Daniel

Hallo zusammen

Seit ich List&Label 14 einsetze, habe ich plöztlich z.B. bei
Card-Projekten
eine LL_Printing_Exception welche generiert wird mit folgender
Meldung,
"combit.ListLabel14.LL_Printing_Exception wurde nicht behandelt.
Message=“Während des Druckens ist ein Fehler aufgetreten.
Möglicherweise
ist
der Druckspooler überlastet, oder es ist kein Speicherplatz
mehr
vorhanden.
Abhilfe schafft meist auch die Einstellung des Direktdrucks ohne
Spooler.
Mögliche Ursache bei Direktdruck: allgemeiner Druckerfehler,
Papierstau.”

Der Druck sowie die Preview wird dann immer bei genau 16 Seiten
abgebrochen.
Woran kann das liegen? Mit List&Label 13 ist dieses Problem
nicht
aufgetreten. Ich verwende Visual Studio 2005.

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss
Martin Schumacher