+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

List & Label einbinden

Gilt ab List & Label 8
List & Label arbeitet datenbankunabhängig und lässt sich in eine Vielzahl von Programmiersprachen und Entwicklungsumgebungen einbinden. Für .NET und die VCL-Komponente haben Sie die Möglichkeit, die Databinding-Schnittstelle zu nutzen. Alternativ und für alle anderen Sprachen können Sie auch vollkommen unabhängig von einem bestimmten Datenbankformat Reports erstellen. Sie selbst können dann die Übergabe der Daten kontrollieren und die Schnittstelle zu beliebigen Formaten definieren.

Um List & Label in einer Programmiersprache einzusetzen, stehen verschiedene Schnittstellen zur Verfügung. Mindestvoraussetzung einer Programmiersprache ist die Möglichkeit, Windows DLL-Module (DLLs) zu laden bzw. aufzurufen.
Alternativ können Sie eine der Komponenten .NET, VCL oder ActiveX/OCX einbinden.

Hier finden Sie eine Liste der unterstützten Programmiersprachen und Entwicklungsumgebungen und einen Überblick über das Funktionsprinzip:
https://www.combit.net/reporting-tool/integration/

Verwandte Artikel:

KBTD000623
IDKBTD000723 KBTD000723