+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

List&Label 19: Drucken von Datenzeilen in ein zweites Tabellenobjekt auf der erste Seite statt Seitenumbruch.


(Jürgen Stahl) #1

Ich arbeite mit List&Label 19 und VB .NET und möchten einen Ausdruck machen für ein Faltblatt machen, das auf beiden Hälften bedruckt werden soll, wenn der Platz auf der linken Seite nicht ausreicht.

Auf der linken Seite sollen in einem Tabellenobjekt die ersten Datenzeilen ausgedruckt werden.

Wenn die Zahl der Datenzeilen das Seitenende erreicht, soll kein automatischer Seitenumbruch erfolgen, sondern die übrigen Datenzeilen und auch der Fuß mit Hilfe eines zweiten Tabellenobjekt auf der rechten Seite des Faltblattes gedruckt werden.

Beide Seiten des Blattes sollen also für den Ausdruck genutzt werden.

Wie kann beim Drucken der Seitenumbruch unterdrückt und stattdessen weiter im zweiten Tabellenobjekt auf der rechten Hälfte der ersten Seite weiterdrucken.


(combit Support - Patrick Preuschoff) #2

Hallo Herr Stahl,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Um das von Ihnen gewünschte Ergebnis zu erreichen können Sie in den Eigenschaften der bereits bestehenden Tabelle bzw. des Berichtscontainers die Spaltenanzahl auf den Wert “2” setzen.

Weitere Informationen zur Nutzung von mehreren Spalten finden Sie im Designer-Handbuch ab Seite 319. Ein Praxisbeispiel können Sie über die List & Label Beispielanwendung öffnen (Listen > Design > Zweispaltige Artikelliste.lst).

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH