Limits in List&Label, sehr große Datendateien

Hallo,
ich habe versucht herauszubekommen welche Limitierungen es für List&Label gibt. Bis zu welcher Größe können Daten verarbeitet werden bzw. Dokumente erzeugt werden?
Konkret:

  • Wie viele Felder werden Unterstützt?
  • Werden alle Daten für die Verarbeitung in ein Ausgabeformat in den Speicher geladen?
  • Welche maximale Feldlängen gibt es?
  • Wie können große Datenmengen (10GB+) am effizientesten für die Dokumenterstellung zur Verfügung gestellt werden?

Hierbei ist wichtig: Die Daten überschreiten die Limits des SQL-Servers (1024 Spalten/Tabelle 4096 Spalten/View)

Hat hier jemand eine Idee?

Vielen Dank!

Herzlich Willkommen im List & Label Forum.

Es gibt hier bewusst von List & Label keine Grenzen, letztendlich entscheidet der Speicher und der verfügbare Festplattenplatz wie lange es dauert und ob eine Grenze erreicht wurde.

Über den DataBinding Mode hat man die Möglichkeit Einfluss auf die Anmeldung der Daten / Strukturen zu nehmen, dieser steht standardmäßig auf “DelayLoad”, weitere Informationen zu der Eigenschaft finden Sie in der .NET Doku.
https://docu.combit.net/net/de/combit.ListLabel~combit.Reporting.DataBindingMode.html?highlight=delayload%2C

Bei großen Datenstrukturen wären noch die Native.Filter/Aggregierungs Funktionen interessant, folgend finden Sie auch hierzu Informationen aus dem Handbuch.

https://docu.combit.net/designer/de/#!Documents/datenfilterbeiobjekten.htm
https://docu.combit.net/designer/de/#!Documents/nativeavg.htm
Sollten Sie weitere Fragen haben, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

© combit GmbH