+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

LF (0x0a) im HTML-Objekt wird als Zeichen ¶ angedruckt

Hallo Zusammen,

wir haben ein Problem mit Zeilenumbrüchen bei unserem L&L 23 festgestellt.

Unsere Reports enthalten HTML Elemente, die per Variablen gefüllt werden.

Wenn ein HTML Element einen Text mit einem Zeilenumbruch nur aus LF (Hex-Wert (0x0a) anstatt CR LF (Hex-Wert 0x0D0A) enthält, wird dies als Zeichen ‘¶’ im Ausdruck interpretiert.

Ein einzelnes 0x0D wird korrekt als Zeilenumbruch interpretiert.

Gibt es hierfür eine Lösung?

Viele Grüße,

René Sahn

Hallo Renè,

könntest Du nicht “einfach” den Umbruch im Eingabestream schon reparieren? Dann hättest Du das Problem erst gar nicht.

G.

Hallo Günther,

danke für deine Antwort.

Wir haben es jetzt auch erstmal so gelöst.

Viele Grüße
René Sahn

© combit GmbH