+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Leerseiten bei bedingter Ausgabe


(Hansjörg Wintermantel) #1

Hallo,
ich programmiere mit VB.NET und LL20. Ich übergebe an LL ein DataSet mit einer Kopftabelle und vielen Untertabellen. Jeder Satz in der Kopftabelle löst die Ausgabe einer Rechnung aus.

Nun will ich jedoch nur eine Rechnung ausgeben. Ich habe dazu eine Anzeigekondition in der obersten Tabelle hinterlegt. Jetzt kommt für jeden Kopfsatz, auf den die Kondition nicht zutrifft, eine Leerseite, beim Satz mit der passenden Kondition ist alles in Ordnung.

Wie bekomme ich die Leerseiten weg, ohne das DataSet zu verkleinern?

Hansjörg Wintermantel


(Friedemann Kunze) #2

Hallo,

hier müsste ggf. der Projektfilter unter ‘Projekt > Filter’ im Designer weiterhelfen, oder? Den hierzu schon mal versucht?


(Hansjörg Wintermantel) #3

Hallo,

funktioniert leider auch nicht. Wenn ich unter ‘Projekt > Filter’ was eintrage, kommt nur noch eine Leerseite, sonst nichts mehr. Trotzdem vielen Dank für den Tip.

Dann muss ich halt ein zweites DataSet erzeugen, das nur den einen Satz mit Untersätzen enthält.


(Hans Peter Reische) #4

Hallo!
Ich wüde mal die Anzeigekondition wieder deaktivieren und die Datenfilter-Eigenschaft der Tabelle verändern.

Gruß

HP


(Hansjörg Wintermantel) #5

Hallo,
genau in diesem Fall kommen ja die Leerseiten. Liegt wohl daran, dass ich nach jedem Satz der Tabelle einen Seitenwechsel benötige. Es wird zwar nichts gedruckt, wenn die Kondition nicht stimmt, aber der Seitenwechsel wird trotzdem gemacht.

Grüße
Hansjörg Wintermantel