+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Leere Tabellen abfragen


(Guest) #1

Wie müssen immer wieder Formulare ausdruckn, die mit mehreren Tabellen verbunden sind. Meistens 2 Tabellen. die erste Tabelle ist für das Formular selber mit Kundennamen Adresse und solches. In der zweiten Tabelle sind dann die Deteils drinn und werden auf dem Formular dann auch als Tabelle ausgedruckt. Leider kann es bei uns vorkommen, dass die erste Tabelle Daten hat, aber in der zweiten Tabelle hat es keine Details dazu. Es wurden im Programm Bediungen ausgewählt, wo es einfach keine Daten hat.

Das Formular hat aber nun mühe damit. Ich erhalte dann füe alle Felder die in der zweiten Tabelle sind einen Syntaxfehler, dass das betreffende Feld nicht interpretiert werden kann. Die Fehlermeldung dabei ist mir klar. Wenn keine Daten vorhanden sind, fehlt unter Variablen oder Felder diese Tabelle und kann somit nicht angesprochen werden.

Nun meine Frage:
Gibt es eine möglichkeit abzufragen ob eine bestimmte Tabelle unter Variablen oder Felder überhaupt vorhanden ist? Wenn ich dies abfragen könnte, möchte ich den Ausdruck der zweiten Tabelle mit den Details verhindern. Der Kunde würde dann in dem Fall ein leeres Formular erhalten ohne Deteils, wo nur die Daten ab der ersten Tabelle aufgedruckt sind.

Wenn hier jemand eine Idee hat währe ich dankbar.
Gruss Marcel


(Guest) #2

Hallo!
Mit der Exist() Funktion kann man in Formeln zunächst prüfen, ob eine Variable/Feld überhaupt existiert um dann auf ihren Inhalt mit GetValue zuzugreifen.