+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

L&L 11 Datumsformat Win 2000


(Guest) #1

Hallo,

ich verwende L&L 11 auf Windows 2000 SP4.
Wenn ich ein Datum ausgeben will bekomme ich kurioses Datum.

ListLabel1.LlDefineVariableExt(“myDate”, “”, LL_DATE)

myDate ist von Typ Double
myDate= CDate(myDate)
ListLabel1.LlDefineVariableExt(“myDate”, myDate, LL_DATE)

Beispiel: myDate = 38281
myDate= CDate(38281) = 21.10.2004

Ergebnis mit Win 2k Sp4 --> 22.01.60823

Ergebnis mit Win XP SP2 --> 21.10.2004

Hat jemand eine Idee warum mit Win 2k nicht das gewünschte Ergebnis dargestellt wird?

Danke im Voraus

HUMA


(Guest) #2

Einfach Logging einschalten und nachschauen, was da wirklich übergeben
wird an die Funktion. Oder einfach mit dem Debugger anschauen, welchen
Wert ‘myDate’ hat bei der Übergabe. Vermutlich unterscheidet sich der
Übergabe-String wegen Lokalisierungs-Unterschieden der Systeme.

Warum übergibst Du nicht einfach “38281” und setzt statt LL_DATE
LL_DATE_OLE? Spart Zeit und Lokalisierungsunterschied-Ärger, denn einen
String wie “1.2.2000” zu übergeben stellt LL vor ein Problem - ist das
der 1. Februar (d.m.y-Format) oder der 2. Januar (m.d.y-Format)?

Paulchen

Humada wrote:

Hallo,

ich verwende L&L 11 auf Windows 2000 SP4.
Wenn ich ein Datum ausgeben will bekomme ich kurioses Datum.

ListLabel1.LlDefineVariableExt(“myDate”, “”, LL_DATE)

myDate ist von Typ Double
myDate= CDate(myDate)
ListLabel1.LlDefineVariableExt(“myDate”, myDate, LL_DATE)

Beispiel: myDate = 38281
myDate= CDate(38281) = 21.10.2004

Ergebnis mit Win 2k Sp4 --> 22.01.60823

Ergebnis mit Win XP SP2 --> 21.10.2004

Hat jemand eine Idee warum mit Win 2k nicht das gewünschte Ergebnis dargestellt wird?

Danke im Voraus

HUMA


(Guest) #3

Hallo Paulchen,

danke für deine schnelle und erfolgreiche Hilfe!
Jetzt übergebe ich nur den Double-Wert und mit dem Typ LL_DATE_OLE
bekomme ich das gewünschte Ergebnis auf Win2k als auch Win XP.

Danke noch mal

Grüße
Humada

Einfach Logging einschalten und nachschauen, was da wirklich übergeben
wird an die Funktion. Oder einfach mit dem Debugger anschauen, welchen
Wert ‘myDate’ hat bei der Übergabe. Vermutlich unterscheidet sich der
Übergabe-String wegen Lokalisierungs-Unterschieden der Systeme.

Warum übergibst Du nicht einfach “38281” und setzt statt LL_DATE
LL_DATE_OLE? Spart Zeit und Lokalisierungsunterschied-Ärger, denn einen
String wie “1.2.2000” zu übergeben stellt LL vor ein Problem - ist das
der 1. Februar (d.m.y-Format) oder der 2. Januar (m.d.y-Format)?

Paulchen

Humada wrote:

Hallo,

ich verwende L&L 11 auf Windows 2000 SP4.
Wenn ich ein Datum ausgeben will bekomme ich kurioses Datum.

ListLabel1.LlDefineVariableExt(“myDate”, “”, LL_DATE)

myDate ist von Typ Double
myDate= CDate(myDate)
ListLabel1.LlDefineVariableExt(“myDate”, myDate, LL_DATE)

Beispiel: myDate = 38281
myDate= CDate(38281) = 21.10.2004

Ergebnis mit Win 2k Sp4 --> 22.01.60823

Ergebnis mit Win XP SP2 --> 21.10.2004

Hat jemand eine Idee warum mit Win 2k nicht das gewünschte Ergebnis dargestellt wird?

Danke im Voraus

HUMA