+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

"Kreative" Benutzung des List & Label Formel Parsers

(combit Team) #1
Gilt ab List & Label 6
List & Label kann nicht nur zum Ausdrucken benutzt werden, es kann auch Berechnungen durchführen. Der List & Label Formelparser kann auch benutzt werden um einen beliebigen Ausdruck seiner Formelsprache zu berechnen und auszuwerten. Ein Beispiel: Sie möchten das julianische Datum eines gegebenen "normalen" Datums wissen. Viele Entwicklungsumgebungen/ Programmiersprachen haben keine API-Funktion für derartige Umwandlungen. Mit List & Label können Sie das gewünschte Ergebnis einfach erhalten. Der Schlüssel dazu ist die Benutzung der LlExpr...() API-Funktionen.

Davon ausgehend, dass "DataBuffer" ein initialisierter Buffer ist, genügen einfach folgende Aufrufe (ohne Fehlerprüfung):
lExpr = LlExprParse(hJob,"DateToJulian(Date('24.12.2009'))", FALSE)
LlExprEvaluate(hJob, lExpr, @DateBuffer, 255)
LlExprFree(hJob, lExpr)


Der erste Aufruf baut einen Funktionsbaum auf, der die benötigte Formel enthält (hier: DateToJulian(Date(‘24.12.2009’)). Der zweite Aufruf läßt den List & Label Formelparser die gegebene Formel auswerten und übergibt das Ergebnis in “DataBuffer”. Der dritte Befehl gibt den durch den Funktionsbaum belegten Speicher wieder frei.

Auf diese Weise können viele komplexe (oder weniger komplexe) Aufgaben dem List & Label Formelparser überlassen werden.

IDKBTD000468 KBTD000468